Nordstadtblogger

Baumpflanzung

Baum des Jahres 2019 in der Nordstadt gepflanzt – Flatter-Ulme ergänzt jetzt den Baumlehrpfad im Fredenbaumpark

Baum des Jahres 2019 in der Nordstadt gepflanzt – Flatter-Ulme ergänzt jetzt den Baumlehrpfad im Fredenbaumpark

Die Stadt Dortmund und der Freundeskreis Fredenbaumpark haben gemeinsam den Baum des Jahres 2019 angepflanzt. Die Flatter-Ulme (Ulmus laevis) wurzelt nun im Dortmunder Norden und ergänzt den bestehenden Baumlehrpfad im Fredenbaum. Flatter-Ulme kann bis zu 35 Meter hoch und 250…

Gemeine Fichte ist Baum des Jahres 2017 – Freundeskreis pflanzte ein stattliches Exemplar im Fredenbaumpark 

Gemeine Fichte ist Baum des Jahres 2017 – Freundeskreis pflanzte ein stattliches Exemplar im Fredenbaumpark 

Von Joachim vom Brocke Die Gemeine Fichte (botanischer Name: Picea abies) ist der Baum des Jahres 2017. Kurz hinter dem Eingang zum Fredenbaumpark von der Schützenstraße aus wurde ein Exemplar dieser Fichtenart vom Freundeskreis Fredenbaumpark – mit tatkräftiger Unterstützung durch…

Baumpflanzung im Fredenbaumpark: Sechs Gartenvereine spendieren sechs Trauben-Eichen

Baumpflanzung im Fredenbaumpark: Sechs Gartenvereine spendieren sechs Trauben-Eichen

Die Gartenvereine „Hafenwiese“, „Westerholz“, „Hobertsburg“, „Fredenbaum“, „Nord“ und „Hansa“ im Umfeld des Fredenbaumparks haben dem Freundeskreis des Parks Geld für sechs Trauben-Eichen gespendet. Die gespendeten Bäume können bis zu 1000 Jahre alt werden Gemeinsam mit dem Freundeskreis und dem Bereich Stadtgrün des Tiefbauamtes…

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen