Nordstadtblogger

1. Weltkrieg

Erinnerung an Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht – Umbenennung der Noskestraße in Scharnhorst gefordert

Dortmunder Bürgerinnen und Bürger haben am 100. Todestag von Karl Liebknecht und Rosa Luxemburg mit Mahnwachen und einem Mahngang zwischen der Karl-Liebknecht- und der Rosa-Luxemburg-Straße den RevolutionärInnen gedacht. Zugleich fordert die Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes/ Bund der AntifaschistInnen eine Umbenennung…

„Mord am Hellweg“ geht weiter: Im Oktober und November kommen literarische Spannungsexperten nach Dortmund

Mit dem „Hellweg Crime Express“ und hochkarätigen Einzellesungen von Veit  Etzold und Donald Ray Pollock bringt „Mord am Hellweg“ auch im Oktober und November literarische Spannungsexperten nach Dortmund. „Mord am Hellweg“ läuft noch bis zum 12. November Noch bis zum…

Vortrag in der Mahn- und Gedenkstätte Steinwache zu deutschen Übergriffen auf belgische Zivilisten 1914

Die Mahn- und Gedenkstätte Steinwach, Steinstraße 50, ist zwar in den Herbstferien geschlossen. Dennoch findet am Dienstag, 14. Oktober, um 19 Uhr  (Einlass 18 Uhr) der Vortrag „Pardon wird nicht gegeben – Der deutsche Überfall auf Belgien 1914″ von Herbert Ruland…

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen