Nordstadtblogger

Impressionen: Wieder DJ-Picknick im Fredenbaumpark

DJ-Picknick im Fredenbaumpark

Am Samstag gab es wieder das DJ-Picknick im Fredenbaumpark. Fotos: Roland Klecker/dofoto.de

Nicht fehlen darf im sommerlichen Programm der Besuch eines „Umsonst & Draußen“ – ein Klassiker der warmen Jahreszeit. Eine Atmosphäre irgendwo zwischen Riesen-Picknick, Gartenparty, Lounge im Grünen und Mini-Festival erwartet einen, wenn die Summersounds DJ Picknicks wieder durch Dortmund ziehen.

Das Wetter spielte in diesem Jahr nicht die ganze Zeit mit

Über 100 Liegestühle, eine mobile Bar, Essensstände von Currywurst bis Frozen Yogurt und wechselnde Funsport-Angebote machten den besonderen Charme der alljährlichen Dortmunder U&D-Karawane aus.

Die einzige Station in der Nordstadt war der weitläufige Fredenbaumpark, wo Ante Perry und Konsorten vom „Be an Ape“-Kollektiv auflegten, bis die Sonne unterging. Leider war das Wetter nicht optimal – immer wieder gab es leichten Nieselregen.

Daher war die diesjährige Auflage auch nicht so gut besucht wie der Abschluss der Reihe am selben Ort im Vergangenen Jahr. Doch das tat der Stimmung aber keinen Abbruch.

Mehr zum Thema auf nordstadtblogger.de:

Mein Sommer in der Nordstadt: Hier die 10 must-do’s, wie der Großstadt-Sommer besonders lebenswert wird

 

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen