Nordstadtblogger

Fahrbahnerneuerung in der „Unterführung Brinkhoffstraße“: Einbahnstraße in Richtung Nordstadt

Fahrbahnerneuerung der Unterführung Brinkhoffstraße

Fahrbahnerneuerung der Unterführung Brinkhoffstraße

Die Straßenbauarbeiten in der Unterführung der Brinkhoffstraße stehen vor ihrem Abschluss. Nach Fertigstellung der Gehwege und dem Umbau der Bushaltestellen stehen die abschließenden Asphaltierungsarbeiten an.

Mehr Licht aber auch hellerer Asphalt soll den Angstraum mindern

Fahrbahnerneuerung der Unterführung Brinkhoffstraße

Sperrung der Straße in Richtung Süden

Am Montag wurde der vorhandene Fahrbahnbelag abgefräst, anschließend erfolgt der Einbau der Entwässerungsrinnen sowie am Donnerstag, 21. August, dann der Asphalteinbau.

Zur Aufhellung des dunklen Unterführungsbereiches wurde eine spezielle Asphaltrezeptur mit einem hellen Gestein gewählt. Damit der aufgehellte Asphalt direkt zur Wirkung kommt, wird die Oberfläche am Montag, 25. August, wassergestrahlt. Dies ist erforderlich, um den Bitumenfilm zu lösen, welcher die hellen Gesteine umhüllt und so direkt eine gleichmäßige helle Oberflächenstruktur zu erhalten.

Verkehrsführung geändert: Einbahnstraße Richtung Norden

Für die Arbeiten wurde eine Änderung der Verkehrsführung erforderlich. Es wurde eine Einbahnstraßenregelung in nördliche Fahrtrichtung eingerichtet. Die Umleitung in Richtung Innenstadtring erfolgt über die Grüne Straße, Treibstraße, Unionstraße und Rheinische Straße bzw. Grüne Straße, Steinstraße und Leopoldstraße. Die Umleitungen sind entsprechend ausgeschildert.

Das Projekt wird im Rahmen des Städtebauförderprogramms „Soziale Stadt NRW-Dortmund Nordstadt“ gefördert. Aktuelle Informationen zu Baustellen sind auch im Internet unter www.baustellen.dortmund.de abrufbar.

Mehr zum Thema auf Nordstadtblogger.de:

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen