Nordstadtblogger

3. Deutsch-Afrikanisches Wirtschaftsforum NRW findet wieder in Dortmund statt

Afrika-Forum 2012

Schon zwei Mal fand das Deutsch – Afrikanische Wirtschaftsforum NRW in Dortmund statt. Fotos: Winfried Labus/dreamJ/Veranstalter

In Anknüpfung an den Erfolg der beiden ersten Deutsch-Afrikanischen Wirtschaftsforen NRW in den Jahren 2010 und 2012 wird am 6. Februar 2014 das 3. Deutsch-Afrikanische Wirtschaftsforum Nordrhein-Westfalen in den Räumen der Industrie- und Handelskammer (IHK) Dortmund veranstaltet.

Auslandsgesellschaft NRW ist Veranstalterin

Wirtschaftsforum AGNRWDie Veranstaltung der Auslandsgesellschaft NRW, die vom Land NRW gefördert und wieder in enger Kooperation mit zahlreichen namhaften Partnern durchgeführt wird, richtet sich wieder in erster Linie an deutsche und nordrhein-westfälische Unternehmen, die für Investitionen in und den Handel mit Afrika gewonnen werden sollen. Unter dem Titel  „Wachstumsmarkt Afrika: Neue Impulse für Ihren Erfolg!“  bietet die Auslandsgesellschaft wieder branchen- und länderspezifische Informationen von erfolgreichen Unternehmern und Experten.

Wirtschaftskonferenz als feste Marke im Land verankert werden

Afrika-Forum 2012

Dortmunds OB Ullrich Sierau sprach 2012 ein Grußwort.

In Zusammenarbeit mit der Staatskanzlei NRW soll diese Wirtschaftskonferenz als feste Marke im Land weiter etabliert werden. Zum Nutzen der nordrhein-westfälischen und deutschen Unternehmer: Denn die überdurchschnittlichen Wachstumsraten des afrikanischen Marktes verdienen durchaus die unternehmerische Beachtung.

Die deutsche Zurückhaltung soll durch eine verstärkte Außenwirtschaftsförderung in Richtung Afrika überwunden werden. Das Kammernetzwerk der Industrie- und Handelskammern NRW, der afrikanischen Auslandshandelskammern (AHKs) sowie des Deutschen Industrie- und Handelstags (DIHK), die Deutsche Investitions- und Entwicklungsgesellschaft (DEG) sowie die Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit (GIZ) sind dabei unsere bewährten Organisationspartner aus Wirtschaft und Entwicklungszusammenarbeit.

Starke Verzahnung von Entwicklungszusammenarbeit und Außenwirtschaft

Wirtschaftliches Auslandsengagement in Afrika bedeutet dabei zugleich positive Entwicklung vor Ort, denn nur durch die starke Verzahnung von Entwicklungszusammenarbeit und Außenwirtschaft kommt es zu tragfähigen und nachhaltigen Zukunftspartnerschaften, aus denen alle Akteure auf beiden Seiten einen effektiven Nutzen ziehen können. Die Stärkung der „Green Economy“ im Sinne von Rio+20, die die gesellschaftliche Unternehmensverantwortung im Fokus hat, wird also auch aufgegriffen.

Motto „Wachstumsmarkt Afrika: Neue Impulse für Ihren Erfolg!“

Afrika-Forum 2012

Das Forum findet wieder bei der IHK statt. Veranstalter ist aber die Auslandsgesellschaft NRW.

Unter dem Motto „Wachstumsmarkt Afrika: Neue Impulse für Ihren Erfolg!“ werden interessierten Unternehmern anhand von best practice-Beispielen ganz praxisnahe Tipps zum Afrikageschäft gegeben. Die derzeit interessantesten Branchen sind „Erneuerbare Energien und Umwelttechnik“, „Bauwirtschaft und Infrastruktur“, „Rohstoffe und Bergbautechnik“ sowie „Medizintechnik und Pharmaindustrie“.

Dazu wird es Vertiefungsvorträge geben. Die Themen: Regionale Marktsituationen, spezifische Brancheninformationen und Unterstützungsstrukturen in Deutschland und vor Ort sowie die Bedeutung der afrikanischen Regionalorganisationen (z.B. EAC, ECOWAS, SADC, COMESA) in Bezug auf Transport, Zölle und Binnenmärkte.

Mehr Informationen, das aktuelle Programm, Registrierung als Interessent unter: www.afrika-wirtschaftsforum-nrw.de. Anmeldungen werden ab Dezember 2013 möglich sein.

 

 

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen