„Talk im DKH“ geht weiter: Der Sozialwissenschaftler Heinz Bude und der Kabarettist Fatih Çevikkollu sind zu Gast

Sozialwissenschaftler Heinz Bude und der Schauspieler und Kabarettist Fatih Çevikkollu sind zu Gast.
Sozialwissenschaftler Heinz Bude und der Schauspieler und Kabarettist Fatih Çevikkollu sind zu Gast.

Die Reihe „Talk im DKH“ geht mit spannenden Gästen weiter: Am Freitag, 8. September 2017, kommt Heinz Bude ins Dietrich-Keuning-Haus (Leopoldstraße 50). Der Professor für Soziologie an der Universität Kassel ist einer der gefragtesten Sozialwissenschaftler Deutschlands.

Schauspieler und Kabarettist Fatih Çevikkollu ist ebenfalls zu Gast

Insbesondere wenn es um die allgemeine politische Stimmung in Deutschland geht, hat er den öffentlichen Diskurs maßgeblich geprägt.

Im Gespräch mit Moderator Prof. Dr. Aladin El-Mafaalani erzählt er im Vorfeld der Bundestagswahl, wo Deutschland und Europa heute stehen und worauf wir uns in den nächsten Jahren einstellen müssen. Außerdem zu Gast ist der Schauspieler und Kabarettist Fatih Çevikkollu.

Die Veranstaltung in der Agora im DKH beginnt um 19 Uhr, Einlass ist ab 18:30 Uhr. Der Eintritt ist frei. Anmeldungen sind aus organisatorischen Gründen erwünscht unter www.talk-im-dkh.dortmund.de

Mehr zum Thema auf nordstadtblogger.de:

KOMMENTAR zu „Talk im DKH“: (K)Eine Bühne für politische Brandbeschleuniger und türkische Wutbürger in der Nordstadt

Umstrittener „Talk im DKH“ mit dem Islam-Kritiker Hamed Abdel-Samad wird im Reinoldinum nachgeholt

Spannender „Talk im DKH“: Das Streitgespräch widmet sich dem Thema „Deutschland – eine gespaltene Nation?“

NSU: Ein eindrucksvolles Mahnmal gegen Rechtsextremismus

Spannende Diskussionen und interessante Einblicke im DKH: „Wo steht der Islam in Deutschland in zehn Jahren?“

Spannender „Talk im DKH“: Das Streitgespräch widmet sich dem Thema „Deutschland – eine gespaltene Nation?“

Print Friendly, PDF & Email

Reaktion schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Google Analytics - Nein Danke! Wir verwenden keine „Datenkraken“! Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen