Nordstadtblogger

Nutzungskonzept

Nordstadt-Festplatz an der Eberstraße endlich saniert – Bauarbeiten gingen schnell und waren billiger als geplant

Nordstadt-Festplatz an der Eberstraße endlich saniert – Bauarbeiten gingen schnell und waren billiger als geplant

Nach jahrelangen Klagen und Diskussionen ging es nun doch ziemlich schnell: in nur gut 3,5 Monaten war die Sanierung des Festplatzes an der Eberstraße in der Nordstadt beendet. Die Sanierung konnte in Höhe von rund 820.000 Euro realisiert werden und…

Streit um die „Asselner Alm“: Stadt Dortmund drängt den RVR, die Halde Schleswig für eine Freizeitnutzung zu öffnen

Streit um die „Asselner Alm“: Stadt Dortmund drängt den RVR, die Halde Schleswig für eine Freizeitnutzung zu öffnen

Bewegung bei der Halde Schleswig – im Volksmund auch „Asselner Alm“ genannt. Der markante Aussichtspunkt könnte nach massiver Kritik aus Dortmund künftig doch vom Regionalverband Ruhr (RVR) bewirtschaftet und damit öffentlich zugänglich werden. Der RVR hatte dies zunächst nicht geplant.…

Sanierung des maroden Festplatzes an der Eberstraße hat begonnen – Kosten liegen bei rund einer Million Euro

Sanierung des maroden Festplatzes an der Eberstraße hat begonnen – Kosten liegen bei rund einer Million Euro

Der Festplatz an der Eberstraße steht seit Jahren in der Kritik. Riesige Schlaglöcher, die bei Regen Seenlandschaften entstehen lassen, verkehrsunsichere Flächen und marode Leitungen sind ein massives Ärgernis. Jetzt hat die Sanierung des zentralen Festplatzes in der Nordstadt begonnen. Erstmalig…

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen