Für ganz kleines Geld gibt es Arbeiten heimischer Künstler:innen

Kunst Aus(Leihe) Dortmund“: Statt Massenware aus dem Kaufhaus gibt es echte Kunst auf Zeit

Ein Gemälde für das Schlafzimmer, eine Skulptur für das Wohnzimmer oder eine Fotografie für den Flur: Kulturinteressierte haben jetzt die Möglichkeit, bei der Stadt echte Kunstwerke aus Dortmund auszuleihen. Das Kulturbüro Dortmund bietet mit der …

Nach Corona-Pause: Zehnjähriges Jubiläum des Hafenspaziergangs

Mehr als 70 Veranstaltungen ziehen Besucher:innen in den Dortmunder Hafen

Endlich ist es wieder so weit! Nach der obligatorischen Corona-Pause lädt das Quartiersmanagement Hafen erstmals wieder zum Hafenspaziergang im Dortmunder Norden ein. Im größten Kanalhafen Europas werden am 27. August 2022 an 57 Standorten in …

Nordstadt zwischen amtlicher Versiegelung und kreativem Engagement

SERIE Neustart Ehrenamt: Kunst und Kultur für alle – der Speicher 100 e.V. am Hafen in Dortmund

Nach rund zwei Jahren Stillstand blühen viele Ehrenamts-Projekte neu oder wieder auf. In unserer Serie „Neustart Ehrenamt“ stellen wir in loser Folge engagierte Vereine und Menschen aus nördlichen Stadtteilen vor. Erst kam Corona, dann das …

„Emscher für alle!“ am 20. August 2022 unter der Mallinckrodtbrücke

Große Beteiligungsaktion für die Nutzung bisher ungenutzter Flächen der Emscherpromenade

Unter dem Motto „Emscher für alle!“ findet am 20. August 2022 eine Beteiligungsaktion statt, die sich mit der Frage „Wie wollen wir zukünftig leben?” beschäftigt. Im Schatten der Mallinckrodtbrücke wird zu einem Austausch über die …

In der kommenden Woche startet die neunte Auflage in der Nordstadt

„Djelem Djelem“ ist viel mehr als ,nur’ ein Roma-Festival für Kunst und Kultur in Dortmund

Bereits zum neunten Mal findet vom 3. bis 21. August 2022 das Roma-Kulturfestival „Djelem Djelem“ in Dortmund statt.  Es ist allerdings nicht nur ein Kunst- und Kulturfestival, das seit 2014 ein Mal jährlich in Dortmund veranstaltet wird. …

Künstlerverband BBK-Westfalen lädt zu Vernissage und Sommerfest ein

Die Ausstellung „Kultur und Krieg“ wird am Sonntag im Atelierhaus Westfalenhütte eröffnet

Von Sonja Neuenfeldt „KULTUR UND KRIEG. Kulturkrieg. Krieg der Kulturen. Wie beeinflusst Krieg Kultur, Kulturlandschaft, Kunst?“ – Eine Ausstellung des BBK thematisiert diese Frage und präsentiert Werke regional heimischer Künstler:innen, auch Spiegelbild kosmopolitischer Gedankengänge und als …

20 Künstler:innen der Torfhaus-Galerie präsentieren eigene Exponate

Freundeskreis präsentiert sehenswerte Ausstellung „Kunst in der Natur im Westfalenpark“

Bereits zur offiziellen Eröffnung der großen Freiluft-Foto-Ausstellung „Kunst in der Natur im Westfalenpark“ gab es viel Lob. Auf großformatigen Aufstellern zeigen 20 Künstler:innen der Torfhaus-Galerie eigene Exponate inmitten der Natur des Parks. Portraitiert und passend in …

Dr. Rosemarie E. Pahlke hat sich in den Ruhestand verabschiedet

Dr. Jacques Heinrich Toussaint übernimmt die neue Leitung für die Kunst im öffentlichen Raum

Die Dortmunder Kunst im öffentlichen Raum hat einen neuen Verantwortlichen: Dr. Jacques Heinrich Toussaint (33) löst Dr. Rosemarie E. Pahlke (63) ab, die sich in den Ruhestand verabschiedet hat. Sie hatte das Referat für Kunst im …

Werke aus den Bereichen Malerei, Grafik, Fotografie und mehr

„JETZT“-Ausstellung präsentiert Arbeiten von 21 Künstler:innen in der BIG Gallery

Mit künstlerischen Arbeiten von insgesamt 21 Künstler:innen des BBK Ruhrgebiet e.V. ist ab Ende Januar 2022 eine Ausstellung in den Räumlicheiten der BIG Gallery am Dortmunder U zu sehen. Das Thema der diesjährigen Verbandpräsentation lautet …

Repliken der Bronzearbeiten ersetzen wertvolle Originale

Benno Elkan ist zurück auf dem Ostfriedhof

Die Kunst von Benno Elkan ist in neuer Form auf den Ostfriedhof (auch Ostenfriedhof bzw. Ostpark genannt) zurückgekehrt: Sieben Bronzereliefs und Bronzeskulpturen des Künstlers stehen nun als Repliken auf dem bekannten Friedhof in Dortmund. Die …

Netzwerk bietet Künstler:innen Gelegenheit zum kreativen Austausch

„.dott-werk“: Ein Raum für Kunst in Dortmund

Neues von „.dott“, einem Zusammenschluss von derzeit rund 60 Einzelkünstler:innen, Ensembles und Kollektiven der freien darstellenden Künste in Dortmund. 2017 hat sich die Szene vernetzt, seit 2019 wird sie von der Stadt Dortmund gefördert, 2020 …

DORTMUND KREATIV und FH Dortmund präsentieren gemeinsames Projekt 

„INSIDE THE BOX“: Was gehört ins Schaufenster?

Was bewegt eine Stadt und macht sie attraktiv – zum Wohnen, Arbeiten, Einkaufen? Welche Funktionen werden brachfallende Ladenflächen und Schaufenster in Zukunft in den Innenstädten und Vororten einnehmen? Wird dort dann noch verkauft, oder eher …

Google Analytics - Nein Danke! Wir verwenden keine „Datenkraken“! Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen