Nordstadtblogger

Dr. Annette Frenzke-Kulbach

Containerdorf vom Verein „BB4u“ macht Außengelände des Streetwork-Cafés in der Nordstadt zum „Wohnzimmer“

Containerdorf vom Verein „BB4u“ macht Außengelände des Streetwork-Cafés in der Nordstadt zum „Wohnzimmer“

Der Verein „BB4u“(Bieber.Burmann for you e.V.) hat jetzt das Außengelände des Streetworker-Cafés des Jugendamtes in der Leopoldstraße in ein „Wohnzimmer“ für die wohnungslosen Jugendlichen der Nordstadt verwandelt. Im Zuge der Corona-Pandemie stellte sich heraus, dass unter den vorgeschriebenen Hygienebedingungen mit…

„Ungleiches ungleich behandeln“: Jugendarbeit für Nordstadt neu strukturiert – zusätzlicher Schub für die Nordstadtliga

„Ungleiches ungleich behandeln“: Jugendarbeit für Nordstadt neu strukturiert – zusätzlicher Schub für die Nordstadtliga

„Ungleiches ungleich behandeln“ – diese Maxime gilt für die Nordstadt in den unterschiedlichsten Bereichen. Das Jugendamt ist da keine Ausnahme: So wurde die Arbeit des ehemaligen Fachreferenten für Kinder- und Jugendförderung neu organisiert – als Stabsstelle ist sie jetzt direkt…

Ein Kalender als Dankeschön: Bürgermeisterin Jörder bedankt sich bei allen AkteurInnen von INFamilie in Dortmund

Ein Kalender als Dankeschön: Bürgermeisterin Jörder bedankt sich bei allen AkteurInnen von INFamilie in Dortmund

Der INFamilie-Kalender 2017 war ein voller Erfolg – nun gibt es auch für 2019 einen Wandkalender mit den Werken von Kindern aus den INFamilie-Quartieren. Mit Bildern und Zitaten zum Thema „Freundschaft“ haben sich über 100 Kinder beteiligt. Nun übergaben Bürgermeisterin…

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen