Nordstadtblogger

Update: Nach Terroranschlägen gibt es am Montag ein Gedenken in der Pauluskirche als Zeichen gegen Gewalt und Hass

Einen französischen Stummfilm-Abend mit „La Passion de Jeanne d`Arc“ gibt es in der Pauluskirche,

Einen französischen Stummfilm-Abend mit „La Passion de Jeanne d`Arc“ gibt es in der Pauluskirche.

Nach dem dramatischen Terroranschlägen von Paris am Freitagabend mit mindestens 127 Toten und mehr als 200 Verletzten wird es am Sonntagabend anlässlich des französischen Stummfilm-Abends „La Passion de Jeanne d`Arc“ ein Zeichen gegen Gewalt und Hass in der Pauluskirche (Schützenstr. 35) geben.

Philipp Bückle und Daniel Brandl vertonen den Stummfilm-Klassiker

Gemeinsam vertonen Philipp Bückle und Daniel Brandl  am Sonntag, den 15. November 2015, den Stummfilm von Regisseur  C. T. Dreyer aus dem Jahr 1928. Nachdem erste Aufführungen im Lokal 8 1/2 und im Roxy Kino für überschwängliche Reaktionen gesorgt haben, zieht es die beiden nun in die Dortmunder Pauluskirche.

Mit improvisierten Strukturen und leisen Soundscapes wird diesem, leider viel zu wenig beachteten Klassiker des Stummfilms ein neues Leben eingehaucht. Die Kombination aus Geräusch, Klangfläche und manipuliertem Cello eröffnet noch einmal ganz neue Möglichkeiten der akustischen Deutung dieser noch immer eindringlichen Bilder.

Benefizkonzert für Flüchtlinge im Dortmunder Hafen erbrachte 1000 Euro

Noch am Freitagabend – unmittelbar vor den Ereignissen in Paris – setzten 200 Besucherinnen und Besucher des Benefizkonzertes von Dietmar Korthals in der Pauluskirche mit ihrer Spende von fast 1000 Euro für die Flüchtlingshilfe im Dortmunder Hafen ein Zeichen für Solidarität und Zusammenhalt.

UPDATE:

Pfarrer Friedrich Laker teilt am Samstag um 17 Uhr mit, dass das Gedenken gegen Gewalt und Hass in der Pauluskirche kurzfristig auf Montag, 20 Uhr, verschoben werden muss. Es wird dann im Rahmen der Veranstaltung „Klänge für die Seele“ stattfinden.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen