Nordstadtblogger

Letzter Aufruf: Anmeldemöglichkeit für Offene Ateliers Dortmund 2018 läuft nur noch bis zum 28. Februar

Zum vierten Mal werden in Dortmund die stadtweiten Offenen Ateliers veranstaltet. Professionell arbeitende KünstlerInnen können sich bis zum 28.02.2018 anmelden. Die stadtweiten Offenen Ateliers finden alle zwei Jahre statt.

Aufgrund der guten Resonanz werden die Ateliers und Galerien nach örtlicher Lage wieder auf zwei nacheinander folgende Wochenenden aufgeteilt. BesucherInnen soll so die Gelegenheit geboten werden möglichst viele der zahlreichen Orte besichtigen zu können. Im Jahr 2016 beteiligten sich 152 Kreative und Kunstschaffende und 11 Dortmunder Galerien bei den Offenen Ateliers.

Das Format vernetzt KünstlerInnen und GaleristInnen mit interessiertem Publikum. Veranstaltet werden die Offenen Ateliers, wie beim letzten Mal, von den Dortmunder Künstlerbünden, dem Künstlerhaus, dem Kulturbüro und der freien KünstlerInnenschaft Dortmund.

Veranstaltungszeitraum:
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen