Jugendfeier für nichtreligiöse junge Leute zwischen 13 und 15 Jahren in Dortmund – Vorbereitungstreffen am 24. Januar

Höhepunkt und Abschluss ist die JugendFEIER, mit der symbolisch der erste Schritt ins Erwachsenenalter gefeiert wird. Foto: HVD
Mit der humanistischen Jugendfeier wird symbolisch der erste Schritt ins Erwachsenenalter gefeiert. Foto: HVD

Die Gemeinschaft des Humanistischen Verbandes NRW Dortmund-Ruhr-Lippe lädt alle Interessierten zu einem Vorbereitungstreffen für die Jugendfeier am 10. Juni 2017 ein. Bereits am 24. Januar 2017 gibt es um 18 Uhr in der Küpferstr. 1 in Dortmund ein Vorbereitungstreffen. Hier werden alle wesentlichen Informationen besprochen und offene Fragen zur Feier und der Vorbereitung beantwortet.

Jugendfeier als Angebot der kreativen und selbstbestimmten Lebensgestaltung

Die Jugendfeier ist ein Angebot für nichtreligiöse junge Leute zwischen 13 und 15 Jahren, die ihren Übergang in das Erwachsenenleben feierlich und im Kreise ihrer Familie begehen möchten.

Was bedeutet es erwachsen zu werden, welche Vor-, aber auch Nachteile hat es? Wie sieht die Zukunft aus und wie können die Jugendlichen ihr Leben selbständig gestalten? Mit ihrem Vorbereitungsprogramm geben die Humanisten jungen Menschen die Möglichkeit, über das Leben nachzudenken, sich mit Gleichaltrigen auszutauschen und Neues zu entdecken.

Die Jugendfeier versteht sich als Angebot, das politische Kultur, verständnisvollen Umgang mit Menschen und Problemen sowie eine kreative, selbstbestimmte Lebensgestaltung entwickeln hilft.

 Jugendfeier wird als symbolischer erster Schritt ins Erwachsenenalter gefeiert 

Der HVD geht davon aus, dass Verantwortungsgefühl für eigenes Handeln und persönliches Engagement dort entstehen, wo Werte wie Solidarität, Menschenwürde, Achtung und Toleranz erfahren werden.

Ihr Anliegen ist, den jungen Leuten Möglichkeiten selbstbestimmten Lebens aufzuzeigen, ihnen Lust und Mut zu machen, engagiert das eigene Leben in die Hand zu nehmen.

Höhepunkt und Abschluss ist die Jugendfeier, mit der symbolisch der erste Schritt ins Erwachsenenalter gefeiert wird. Der Humanistische Verband ist unter der Rufnummer 0231-527548 oder unter mail@hvd-nrw.de zu erreichen.

 

Print Friendly, PDF & Email

Reaktionen

  1. Jugendfeier 2023 – Informationsabend 18.10.2023 (PM HVD NRW)

    Einen Informationsabend zur Jugendfeier 2023 in Dortmund gibt es am 18. Oktober ab 18:30 im Humanistischen Zentrum, Küpferstr. 1,in Dortmund.

    Die Jugendfeier setzt eine lange Tradition fort. Seit über 170 Jahren gibt es die Jugendweihe. Fortgeführt als Jugendfeier, wird heute alternativ zu religiösen Feiern, das Ende von Kindheit und der Einstieg in das Erwachsenwerden gefeiert.

    Die Jugendfeier (vormals Jugendweihe) ist aber mehr als die festliche Veranstaltung mit Musik, Glückwünschen und Geschenken, sie beinhaltet auch ein spannendes Vorbereitungsprogramm. Mehrere Vorbereitungstreffen, Tagesveranstaltungen und ein Vorbereitungswochenende sind der Ort wo die teilnehmenden Jugendlichen sich mit Erwachsenwerden, Verantwortung und Freiheit beschäftigen.

    Anmeldungen für die Jugendfeier am 17. Juni 2023 in Dortmund sind ab jetzt
    unter 0231 527248 oder unter http://www.hvd-nrw.de möglich.

    Über den HVD

    Der HVD ist eine humanistische Weltanschauungsgemeinschaft im Sinne des Grundgesetzes der Bundesrepublik, sowie eine Kultur- und Interessensorganisation von säkularen Humanisten und Humanistinnen in Deutschland. Der Verband ist überparteilich, föderalistisch und demokratisch organisiert. Er bietet Kultur- und Bildungsangebote, sowie soziale Unterstützung und Beratung an. Der Verband fördert Humanismus und Humanität auf weltlicher Grundlage. Übernatürliche Mächte, Götter und Wesenheiten spielen bei uns keine Rolle. Wir führen ein freies Leben, hinterfragen jegliche Autorität kritisch und streiten für eine offene Gesellschaft mit universell gültigen Menschenrechten.
    Wir setzen uns für Bildung, Chancengleichheit und Emanzipation eines jeden Individuums ein. Unser Humanismus basiert auf der Überzeugung, dass Menschen ein selbstbestimmtes und verantwortliches Leben führen und einfordern.

  2. 160 Jahre – Jugendfeier – die humanistische Jugendweihe (PM)

    Auch in diesem Jahr gibt es in Dortmund wieder eine Jugendfeier. Die Jugendfeier als eine Feier für junge Menschen ohne Religionszugehörigkeit hat auch in Dortmund eine lange Tradition. Seit über 160 Jahren finden Jugendfeiern nun schon statt. Früher hießen diese Feiern Jugendweihe, mit dem modernen Begriff der Jugendfeier soll auch deutlich werden, dass diese Feier zum Erwachsenwerden eine Feier der Jugendlichen ist, die von und mit ihnen gestaltet wird.

    Einen Einblick in die lange Tradition der Jugendweihe und wie sie heute gestaltet wird gibt es bei einem Onlinevortrag am 03.Februar 2023 um 16:30 Uhr auf ZOOM. Dieter Grützner der ehemalige Landesgeschäftsführer des Humanistischen Verbandes wird die bewegte und spannende Geschichte der Jugendweihe in Dortmund, NRW und Deutschland vorstellen.

    Wo: Auf ZOOM (Zugangsdaten auf Anfrage unter mail@hvd-nrw.de)

    Wann: Am Freitag den 03.02.2023 von 16:30 Uhr bis 18:30 Uhr.

    Über den HVD

    Der HVD ist eine humanistische Weltanschauungsgemeinschaft im Sinne des Grundgesetzes der Bundesrepublik, sowie eine Kultur- und Interessensorganisation von säkularen Humanisten und Humanistinnen in Deutschland. Der Verband ist überparteilich, föderalistisch und demokratisch organisiert. Er bietet Kultur- und Bildungsangebote, sowie soziale Unterstützung und Beratung an. Der Verband fördert Humanismus und Humanität auf weltlicher Grundlage. Übernatürliche Mächte, Götter und Wesenheiten spielen bei uns keine Rolle. Wir führen ein freies Leben, hinterfragen jegliche Autorität kritisch und streiten für eine offene Gesellschaft mit universell gültigen Menschenrechten.
    Wir setzen uns für Bildung, Chancengleichheit und Emanzipation eines jeden Individuums ein. Unser Humanismus basiert auf der Überzeugung, dass Menschen ein selbstbestimmtes und verantwortliches Leben führen und einfordern.

Reaktion schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Google Analytics - Nein Danke! Wir verwenden keine „Datenkraken“! Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen