Nordstadtblogger

Konzerte in der Pauluskirche: „Dixon Ra und Band – ROOTS!“ und Weihnachtskonzert des Frauenkammerchors belcando

Der Musiker Dixon Ra tritt am kommenden Freitag in der Nordstadt auf. Foto Rada Radojcic

Das Konzert „Dixon Ra und Band – ROOTS!“ findet am 14. Dezember um 20 Uhr in der Pauluskirche in Dortmund  statt. Der Titel des Konzertabends beschreibt die Wurzeln der verschiedenen musikalischen Einflüsse, die an diesem Abend zusammen kommen.

Dixon Ra – ein junger Saxophonist, geboren in Belgrad – Serbien – ist Multiinstrumentalist

In ROOTS! entwickelt sich eine musikalische Synergie, ein Ineinanderfließen diverser Stile:  Beeinflusst von 80er und 90er Jahre Funk und Electro Jazz, untermalt mit modernen Harmonien, ergeben die Eigenkompositionen von Dixon Ra eine ganz neue Stilrichtung, die sich im Grenzbereich zwischen Jazz, Pop und Weltmusik bewegt.

___STEADY_PAYWALL___

Dixon Ra ist ein junger Saxophonist, geboren in Belgrad – Serbien. Der Multiinstrumentalist reiste durch Europa, um seinen eigenen Stil zu festigen. Er hat mit weltweit erfolgreichen Musikern auf der Bühne gestanden – u.a. mit Dusko Goykovich, Joshua Redman, Dean Bowman und Ralph Peterson. 2016 veröffentlichte er sein Debüt Album „Isolation“.

Der junge Belgrader hat ein illustres Team zusammengestellt: Dixon Ra, Saxophon /  Gregory Gaynair am Piano Fabian Berghofer an der Bassgitarre / Marc Reece an der Gitarre / Lennart Rybica am Schlagzeug. Special Guest:  Rada Radojcic (Gesang).

Mehr Informationen:

  • Freitag, 14.12.2018 | Pauluskirche und Kultur | Schützenstr. 35
  • Einlass: 19 Uhr | Beginn: 20 Uhr
  • Eintritt: Abendkasse 15 Euro, Vorverkauf: 12 Euro 
Dortmunder Weihnacht in der Pauluskirche:
Konzert des Frauenkammerchors belcando

Der Frauenchor Belcando

Ein abwechslungsreiches Programm erwartet die Gäste beim Konzert des Frauenkammerchors belcando. Geboten wird weihnachtliche Chormusik von klassischen Kompositionen über Volkslieder bis zu populären Weihnachtssongs.

A cappella als auch begleitet von Instrumentalisten will der Meisterchor mit dem Gesang der 20 Frauenstimmen seine ZuhörerInnen berühren und auf das Weihnachtsfest einstimmen.

Als musikalische Gäste des Chors sind diesmal Frank Dettke-Brockschmidt (Violine), Zbiniew Gil (Violine), Katja Denzler (Violoncello), Barbara Squinzani (Klavier) dabei. Die musikalische Leitung hat Winfried Meyer.

Das Konzert findet am Sonntag, 16.12.2018, ebenfalls in der Pauluskirche,  Schützenstr. 35 statt. Das Konzert beginnt um 17 Uhr (Einlass ab 16.30 Uhr). Tickets kosten an der  Abendkasse 12 Euro (ermäßigt sieben Euro). Kinder bis einschließlich 14 Jahre haben freien Eintritt.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen