Wunschzettel hängen in der Berswordthalle und den BVB-Fanshops aus

„Aktion Kinderwünsche“ lässt in Dortmund wieder Weihnachtswünsche in Erfüllung gehen

Die Aktion Kinderwünsche geht in die nächste Runde. Archivbild: Alex Völkel
Auch in diesem Jahr ruft der Verein „interAktion e.V.“ wieder zur „Aktion Kinderwünsche“ auf. Wunschzettel hängen in der Berswordthalle und den BVB-Fanshops aus. Die gekauften Geschenke sollten einen Wert von 25 Euro nicht überschreiten. Archivf

Der Verein „interAktion e.V.“ hat seit seiner Gründung mit Hilfe vieler Dortmunderinnen und Dortmunder schon über 20.000 Weihnachtswünsche erfüllen können. Die Aktion findet zum 16. Mal statt. Nachdem sie im Vorjahr pandemiebedingt nicht wie gewohnt stattfinden konnte, soll der Ablauf in dieser Vorweihnachtszeit wieder normal ablaufen. Auch in diesem Jahr sollen wieder fast 2000 Wünsche für Kinder aus 25 sozialen Einrichtungen in Dortmund wahr werden.

Erneut unterstützt die BVB-Stiftung „leuchte auf“ die Aktion

Seit nunmehr zehn Jahren erfüllt der Verein „interAktion e.V.“ Weihnachtswünsche.
Wunschzettel-Pinnwand in der Berswordthalle. Archivfoto: Alex Völkel für Nordstadtblogger.de

Alle, die einen Wunsch erfüllen wollen, können sich an dieser Weihnachtsaktion beteiligen. Ab sofort hängen wie in den letzten Jahren wieder die Wunschzettel in der Berswordthalle aus.

Und so funktioniert es: Dortmunder:innen und selbstverständlich auch Gäste der Stadt können einen Wunschzettel von der Pinnwand nehmen, ein Geschenk im Wert von bis zu 25 Euro kaufen und freitags von 10 bis 17 Uhr (26. November, 3. und 10. Dezember) und samstags von 10 bis14 Uhr (27. November und 4. Dezember) in der Berswordthalle abgeben.

Auch der BVB beteiligt sich mit der Stiftung „leuchte auf“ zum wiederholten Male an der Aktion. In den BVB-Fanshops hängen daher ebenfalls Wunschzettel aus, die Abgabe der Geschenke ist dort bis zum 1. Dezember möglich. Zudem freut sich der Verein „interAktion“ sehr über die verstärkte Unterstützung durch ehrenamtliche Helfer:innen der AG „Uns verbindet Borussia“ der BVB Fan- und Förderabteilung.

Weitere Infos unter: www.interaktion-dortmund.de

Unterstütze uns auf Steady
Print Friendly, PDF & Email

Kommentare

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen