Nordstadtblogger

Zweite Osterhasenrallye in der Nordstadt mit Überraschungen für 340 Kinder aus Dortmund war voller Erfolg

Die Kinder konnten einen Stationen-Lauf absolvieren und erhielten dafür eine Osterüberraschung von BVB-Biene Emma.

Im April organisierte der „Runde Tisch BVB und Borsigplatz“ auf der Heroldwiese in der Straße Oestermärsch nach der erfolgreichen Premiere im Vorjahr die zweite Osterhasenrallye. „Diesmal wurden die Erwartungen übertroffen, mit so viel Beteiligung hatten wir nicht gerechnet“, freute sich Veit Hohfeld, der für den Verein Stadtteil-Schule Dortmund e.V. am Runden Tisch sitzt. 

Kids absolvierten einen Stationen-Lauf mit verschiedenen Herausforderungen – Emma gratulierte

An einer Station konnten die Jungs und Mädels sich kreativ beim Graffiti-Sprühen ausprobieren.

Er ist zudem Sprecher des Gesprächskreises Borsigplatz. Dieser hatte mit VertreterInnen von Stern im Norden e.V., des Mädchen und Frauentreffs der Stadtteil-Schule, der ConSol Dortmund gGmbH, der Vincenz-Jugendhilfe, den Kings Kids, des Familienzentrums Dürener Straße und den städtischen Streetworkern einen Stationen-Lauf organisiert. 

___STEADY_PAYWALL___

Alle Kinder, die diesen absolviert hatten, bekamen eine Osterüberraschung, gespendet von der Fanshop Sweets GmbH & Co. KG, Herten. 340 Kinder belegten mit einer Laufkarte, dass sie die neun Stationen erfolgreich absolviert hatten. Hier gab es vom Kinderschminken über Dosenwerfen, Graffiti sprayen bis zum Torwandschießen diverse Spielaktionen. Zur Freude der Kinder gratulierte dazu die eigens angereiste Biene „Emma“.

 

 

Weitere Informationen:

Der „Runde Tisch BVB und Borsigplatz“ besteht aus den folgenden Mitgliedern: Borsigplatz VerFührungen, Borussia Dortmund, Freundeskreis Hoeschpark, Gewerbeverein Borsigplatz, Hoesch-Museum, Kirche Heilige Dreifaltigkeit, Kocatepe Moschee, Stadtteil-Schule Dortmund, Evangelische Lydia- Kirchengemeinde, Machbarschaft Borsig 11, Fleischerei Zimmermann, GrünBau, St. Vincenz Jugendhilfe-Zentrum, Stiftung Soziale Stadt und Quartiersmanagement Nordstadt. 

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen