Nordstadtblogger

World Press Photo Ausstellung auch 2014 wieder in Dortmund – die Nordstadt ist die erste deutsche Ausstellungs-Station

World Press Photo of the Year 2013 John Stanmeyer, USA, VII for National Geographic 26 February 2013, Djibouti City, Djibouti African migrants on the shore of Djibouti city at night, raising their phones in an attempt to capture an inexpensive signal from neighboring Somalia—a tenuous link to relatives abroad. Djibouti is a common stop-off point for migrants in transit from such countries as Somalia, Ethiopia and Eritrea, seeking a better life in Europe and the Middle East.

World Press Photo of the Year 2013 – John Stanmeyer, USA, VII for National Geographic

Alljährlich zeichnet die World Press Photo Foundation aus über 100.000 Einsendungen die besten Pressefotos der Welt aus. Die internationale Jury hat heute den Gewinner des 57. World Press Photo Wettbewerbs mitgeteilt: der amerikanische Fotograf John Stanmeyer. Sein Foto zeigt afrikanische Migranten in Djibouti bei Nacht, ihre Handy hochhaltend, beim Versuch ein Signal vom Nachbarland Somalia zu empfangen.

Im Sommer dieses Jahres werden die preisgekrönten spektakulären Bilder im Kulturort Depot –als erster Ort in Deutschland- zu sehen sein. Vom 12. Juni bis 02. Juli 2014 wird die Ausstellung mit Unterstützung der Dortmunder Energie- und Wasserversorgung GmbH (DEW21) im  Depot,  Immermannstraße 29, 44147 Dortmund präsentiert. Neben dem Pressefoto des Jahres umfasst die Ausstellung prämierte Bilder aus zehn Kategorien wie Porträt, Sport, Natur und Daily Life. Die Ausstellung wird am Mittwoch, den 11. Juni, eröffnet.

 

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen