Am kommenden Samstag wird in der Nordstadt wieder getrödelt

Weihnachtlicher Nachtflohmarkt im Depot

Von 17 bis 23 Uhr verwandelt sich die Mittelhalle der ehemaligen Straßenbahnwerkstatt wieder in einen Flohmarkt. Karsten Wickern | Nordstadtblogger

Weihnachtlich, stimmungsvoll und neuerdings auch in einem Song verewigt: Der Nachtflohmarkt im Depot lädt am kommenden Samstag (10. Dezember) ab 17 Uhr wieder zum Trödeln in imposanter Industriekulisse ein. Von 17 bis 23 Uhr verwandelt sich die Mittelhalle der ehemaligen Straßenbahnwerkstatt wieder in einen Umschlagplatz für allerlei Dachbodenfunde und Kellerschätze.

Hans Blücher hat den Song „Nachtflohmarktschätze“ gemacht

Für weihnachtliche Marktstimmung sorgen Glühwein, Waffeln und Pommes. Auch in muskalischer Hinsicht wurde wieder ein klangvolles Päckchen geschnürt. Songwriter Stefan Bauer ist mit seiner Gitarre zu Gast und DJ Steven Bascom hat nicht nur viel für lauschige Wintermusik übrig, sondern auch jede Menge alternative Weihnachtsstücke im Gepäck.

Und wer vorab schon mal ein wenig in die Atmosphäre beim Nachtflohmarkt eintauchen möchte, sollte beim Dortmunder Musiker Hans Blücher vorbeischauen bzw. in sein Album „Nordstadtsoul“ hineinhören: Mit dem Song „Nachtflohmarktschätze“ hat er einen der beliebtesten Trödelmärkte im Ruhrgebiet auf Platte verewigt und im zugehörigen Musikvideo die Stimmung im Kulturort Depot eingefangen.

Mehr Informationen:

  • Der Eintritt beträgt drei Euro, Tickets sind an der Abendkasse erhältlich. 
  • Alle Infos zum Nachtflohmarkt gibt es wie immer auch auf depotdortmund.de
Unterstütze uns auf Steady

Print Friendly, PDF & Email

Reaktion schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Google Analytics - Nein Danke! Wir verwenden keine „Datenkraken“! Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen