Nordstadtblogger

Sozialberatung

Nordstadt: Bei der Dortmunder Tafel gibt es für Hartz-IV-Empfänger künftig jeden Mittwoch Beratungsangebote

Nordstadt: Bei der Dortmunder Tafel gibt es für Hartz-IV-Empfänger künftig jeden Mittwoch Beratungsangebote

Von Joachim vom Brocke „Wir möchten die Hemmschwelle für Hartz-IV-Empfänger senken“, sagt Christian Scherney vom Jobcenter. In der Zentrale der Dortmunder Tafel an der Osterlandwehr 31 gibt es künftig an jedem Mittwoch ab 14 Uhr Sprechstunden mit Hartz-IV-Expertin Kerstin Cierniak.…

Kostenlose Sozialberatung in der Lydia-Gemeinde: „Hartz IV hat Armut geschaffen, die es vorher so nicht gab“

Kostenlose Sozialberatung in der Lydia-Gemeinde: „Hartz IV hat  Armut geschaffen, die es vorher so nicht gab“

Es ist eigentlich „nur“ die Vorstellung eines neuen Sozialberatungsangebots der Ev. Lydia-Gemeinde in der Nordstadt. Aber zugleich ist es eine schallende Ohrfeige für die deutsche Sozial- und Arbeitsmarktpolitik, was Sozialberater Jonny Bruhn-Tripp aus seinem beruflichen Erfahrungsschatz berichten kann. Sozialberatung findet…

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen