Schüler des Helene-Lange-Gymnasiums besuchen mit jungen Flüchtlingen aus Syrien und dem Irak die Borussiakirche

Von Susanne Schulte „Helene – weltweit“ heißt die Projektwoche im Helene-Lange-Gymnasium in Dortmunds Süden. Die Jugendlichen beschäftigen sich bis Ende der Woche mit Afrika, kochen Gerichte aus anderen Ländern, besuchen das Anne-Frank-Haus in Amsterdam. Eine …

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen