Pauluskirche: Zum 120. Geburtstag gibt es ein Kultur-Gemeindefest für die ganze Nordstadt

Pauluskirche
Die Pauluskirche in der Nordstadt wird in diesem Jahr 120 Jahre alt. Foto: Alex Völkel

Es ist ein Fest mit einer Premiere: erstmalig veranstaltet die Kulturkirche und Lydia-Gemeinde am 28. Juni 2014 ein Fest für die Nordstadt und ganz Dortmund, das mit seinem vielfältigen Programm viele Zielgruppen erreichen will.

Konzerte mit „Dieselknecht“, „Canta-Strophe“ und „Three Cent“

Die Band „Dieselknecht“ wird ihr aktuelles musikalisches Programm und ihren Krautabilly in der Kirche präsentieren. Foto: Veranstalter
Die Band „Dieselknecht“ wird ihr  ihren Krautabilly in der Kirche präsentieren. Foto: Veranstalter

Musikalischer Höhepunkt des Geburtstagswochenendes ist der Auftritt der Band „Dieselknecht“ (Foto), die ihr aktuelles musikalisches Programm und ihren Krautabilly  in der Kulturkirche in der Nordstadt präsentieren (21.30 Uhr). Die Großstadt-Farmer wollen sich wieder ordentlich ins Zeug legen und begeistern bei ihren Auftritten  üblicherweise ein breites Publikum!

Am frühen Abend spielt bereits die Gelsenkirchener Band „Three Cent“ schwungvollen und stimmungsvollen Country im Kirchgarten (17.30 Uhr).

Ausstellung und Mitmach-Programm

Pauluskirche
Die Pauluskirche an der Schützenstraße.

Beide Achtelfinal-Spiele der Fußball-Weltmeisterschaft am 28. Juni werden auf großer Leinwand übertragen (18 Uhr/ 22 Uhr). Im Kinder- und Familienzelt begeistern Puppenspieler und Zauberer (15 Uhr).

Der Gospelchor „Canta-Strophe“ unterhält mit Mitmach-Liedern (15.30 Uhr) und eine Ausstellung informiert mit vielen Bildern über 120 Jahre Pauluskirche (15 und 17 Uhr).

Auch die Kinder-Tanzgruppe „Silver Sensations” präsentiert sich mit ihrem Programm (16.30 Uhr) ebenso wie der Sänger Reinhard Tromp mit Liedern aus den 20er-Jahren (17 Uhr).

Sonntag gibt es einen Kulturgottesdienst

Am Sonntag dann geht es um 11 Uhr weiter mit einem Kultur-Gottesdienst über Madonna mit Klassikern der Pop-Ikone auf der Kirchenorgel – gespielt von Dietmar Korthals, bekannter Organist und Pianist an der Pauluskirche.

Bierwagen, Bio-Würstchen vom Grill, Suppen (vegan), Salate und Kuchen stehen für das leibliche Wohl bereit.

 

Details:

  • Das Fest in und an der der Pauluskiche, Schützenstraße 35, in der Nordstadt, statt
  • Samstag, 28.06.2014: Einlass: 14 Uhr | Beginn: 14.30 Uhr | Ende: gegen 24 Uhr
  • Sonntag, 29.06.2014: Einlass: 10.30 Uhr | Beginn: 11 Uhr | Ende: gegen 15 Uhr
  • Der Eintritt frei
  • www.pauluskircheundkultur.net  
Print Friendly, PDF & Email

Reaktion schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Google Analytics - Nein Danke! Wir verwenden keine „Datenkraken“! Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen