Nordstadtblogger

Jugendaustausch Dortmund-Buffalo (USA): Dortmunder Jugendliche sind an Independence Day in New York 

Erneut wird eine Dortmunder Schülergruppe in die US-Partnerstadt nach Buffalo aufbrechen. Foto: AGNRW

Die Freude und die Aufregung sind groß: Vom 3. bis 25. Juli fliegen 12 Dortmunder Jugendliche in Dortmunds US-amerikanische Partnerstadt Buffalo. In dieser Zeit werden sie in Gastfamilien leben.

Gemeinsames Ausflugsprogramm mit ihren Gastgebern

Zusammen mit ihren amerikanischen Gastschülern und -familien werden sie an einem gemeinsamen Ausflugsprogramm teilnehmen. Besondere Höhepunkte bilden der Ausflug zu den Niagarafällen und natürlich der 3-tägige New-York-Aufenthalt  – in diesem Jahr sind sie sogar zum Independance Day in New York.

Laure Geslain wird die Jugendlichen in die USA begleiten. Den Austausch organisiert die Auslandsgesellschaft NRW e.V. seit 1975 in Kooperation mit dem  „Dortmund Sister City Committee“ in Buffalo. In den Sommerferien 2016 werden die amerikanischen Gastschüler nach Deutschland und Dortmund kommen.

Interessierte Familien können sich schon für den Austausch 2017-2018 anmelden.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen