Nordstadtblogger

„Health Bells“ im Nordstadt-Klinikum: Neu formierter MitarbeiterInnen-Chor gibt ein Weihnachtskonzert

Der neu formierte Chor „Health Bells" hat im Klinikum-Mitte sein erstes Konzert gegeben. Foto: privat

Der neu formierte Chor „Health Bells“ hat im Klinikum-Mitte sein erstes Konzert gegeben. Foto: privat

Zwei kleine Weihnachtskonzerte gibt der neu formierte MitarbeiterInnen-Chor „Health Bells“ des Städtischen Klinikums in Dortmund. Nach der Premiere im Klinikum-Mitte am Donnerstag wollen die Sängerinnen und Sänger am heutigen Freitag (15.12.) auch den PatientInnen, BesucherInnen und Beschäftigten des Nordstadt-Klinikums  eine Freude machen.

Chor aus Beschäftigten entstand für eine Jubilarfeier – Professioneller Chorleiter

Das Konzert findet in der Eingangshalle statt, beginnt um 15 Uhr und dauert rund 45 Minuten. Selbstverständlich ist auch jede/r Interessierte zum Mitsingen eingeladen. Die Liedtexte werden ausliegen. Die Songauswahl bietet etwas für Jung und alt.

Der Chor besteht aus aktuell zehn MitarbeiterInnen aus allen Bereichen des Dortmunder Klinikums. Er entstand im vergangenen Jahr für eine Jubilarfeier. Doch den Mitwirkenden hatten so viel Spaß am Singen, dass sie weitermachen wollen.

Regelmäßige Weihnachtskonzerte und Ständchen auf Stationen geplant

Seitdem treffen sich die Aktiven unter der Leitung des professionellen Chorleiters Winfried Meyer regelmäßig in der Freizeit für Proben. Nun wollen sie den Menschen eine Freude in der Vorweihnachtszeit machen.

Nach der gelungenen Premiere wollen sie jährlich Weihnachtskonzerte geben und zukünftig auch auf Stationen zum Singen vorbeischauen – Musik hat ja therapeutische Wirkung.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen