Nordstadtblogger

Glänzender Auftritt für B1-Kalender „Dortmunder Lebensader 2020“ – von der Schönheit einer viel befahrenen Straße

Das Titelmotiv des Kalenders „Dortmunder Lebensader 2020“ von Cornelia Suhan mit dem Titel „Moonrise“.

Von der Schönheit der B1-Allee erzählt ein großformatiger Kalender, für den 13 Dortmunder Fotografinnen und Fotografen den berühmten Stadtraum für jeden Monat individuell portraitiert haben – nach einem reinigendem Gewitter, als quirlige Nachtaufnahme, als riesiger Naturraum, als Panorama oder schlicht-schönes Stillleben.

Besonderes, ungewöhnliches Dortmund-Präsent für Partner, Geschäftskunden oder Freunde

Das außergewöhnliche Fotoprojekt mit dem Untertitel „Mehr sehen – Dortmunder Fotografen zeigen die einzigartige B1-Allee“ entstand aus einer Zusammenarbeit mit der Initiative B1 Dortmund plus, dem Bund Deutscher Architekten (BDA) Dortmund Hamm Unna, dem Bund Deutscher Landschaftsarchitekten (BDLA) NRW sowie Dortmunder Unternehmern.

___STEADY_PAYWALL___

Die bis zu hundertjährigen Baumreihen der B1-Stadtallee, ein für das Stadtklima wichtiges Stück Natur, suchen eine gedeihliche Perspektive für die Zukunft. Mit der Verbreitung des Kalenders rückt dieses wertvolle Aushängeschild Dortmunds wieder deutlicher ins Bewusstsein der Stadt.

Die beteiligten FotografInnen sind Benito Barajas, Andreas Buck, Anja Cord, Karin Hessmann, Gudrun Kreuzer, Dieter Menne, Axel M. Mosler, Gerhard P. Müller, Sabrina Richmann, Otto Schließler, Friedrich Stark, Frank Schultze und Cornelia Suhan.

Kalender ist ab November über das Baukunstarchiv NRW und den örtlichen Buchhandel erhältlich

Der Kalender „Dortmunder Lebensader 2020“ erscheint im November 2019 und wird in hochwertiger Ausführung von Scholz-Druck und Medienservice GmbH & Co KG in Dortmund produziert: Format DIN A2 (594 x 420 mm), Offsetdruck auf Bilderdruck-Papier 250 g/m2, Spiralbindung silber, Kalenderaufhänger, einzeln in Folientaschen verpackt. Gestaltung und Vertrieb übernimmt die Agentur visuelle.design.

Der Kalender wird für Privatkunden gegen Vorausüberweisung zum Preis von 29,90 € angeboten– zum Abholen mit Gutschein ab Mitte November im Baukunstarchiv NRW, Ostwall 7 (zu den üblichen Öffnungszeiten) oder zum Paketversand für 44,90 €. 

Außerdem ist der Kalender im örtlichen Buchhandel, voraussichtlich für den empfohlenen Verkaufspreis von 34,90 Euro erhältlich. Für Unternehmen und Institutionen, die größere Stückzahlen bestellen möchten, gilt ab 10 Stück auf Rechnung der Preis von 25 Euro pro Stück zzgl. 19 % MwSt.

Unterstütze uns auf Steady

Weitere Informationen:

  • Herausgeber: Lebensader Dortmund – Ein bürgerschaftliches Projekt für unsere Stadt, c/o BDA Dortmund-Hamm-Unna
  • V.i.S.d.P.: Marcus Patrias und Dirk Becker, Vorstand BDA Dortmund Hamm Unna, Baukunstarchiv NRW, Ostwall 7, 44135 Dortmund
  • Druck: Scholz-Druck und Medienservice GmbH & Co, Höfkerstr. 1, 44149 Dortmund,
    www.scholz-druck.de
  • Gestaltung und Vertrieb: agentur visuelle.design, www.visuelle.design

 

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen