Nordstadtblogger

Fotostrecke: „Once Upon a Time“- Steampunk und historischer Jahrmarkt unter Fördertürmen

Beim „Once Upon a Time“ erwarteten die BesucherInnen auch in diesem Jahr wieder ein bunter Mix aus historischen Fahrgeschäften, bekannten StraßenkünstlerInnen, wandelnden Phantasiegestalten und ein umfangreiches Kinderprogramm. Über das Pfingstwochenende  verwandelte sich das LWL-Industriemuseum Zeche Zollern in Dortmund-Bövinghausen in eine Wunderwelt für Groß und Klein. Fans reisten sogar aus der Niederlande und ganz Deutschland an, wie die Kennzeichen verraten. Hier Eindrücke von der Veranstaltung in der Fotostrecke.

 Mehr zum Thema:

„Once Upon a Time“ … es lebe die Phantasie! Nehmen Sie auf Zeche Zollern eine zauberhafte Auszeit vom Alltag!

 

Unterstütze uns auf Steady
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen