Nordstadtblogger

Flashmob mit 500 Kindern zum Weltkindertag vor der Reinoldikirche Dortmund: Sie singen „We are the World“

An der Aktion beteiligten sich sechs Schulen sowie der Kinder- und Jugendchor „Con Anima“.

Es dürfte einer der größten Flashmobs in Dortmund gewesen sein: Anlässlich des Weltkindertags haben sich knapp 500 Kinder zwischen 10 und 14 Jahren in der City getroffen, um gemeinsam „We are the World“ zu singen.

500 Kinderstimmen sangen das Lied in der Version von Roger Emerson

Treffpunkt war am Dienstag um 12 Uhr der Vorplatz vor der Reinoldikirche. Kurz nach dem Kirchengeläut wurde das Signal zum Start gegeben – und 500 Kinderstimmen sangen das Lied in der Version von Roger Emerson.

Anschließend ging die Gruppe über den Alten Markt und die Betenstraße zum Friedensplatz, um dort etwa 200 Luftballons steigen zu lassen. Die Beteiligten hatten im Vorfeld ihre Wünsche, Träume und Kritik auf Postkarten formuliert, die dann mit den Luftballons aufsteigen.

An der Aktion beteiligten sich sechs weiterführende Dortmunder Schulen sowie der Kinder- und Jugendchor „Con Anima“. Der Flashmob wurde vom Kulturbüro Dortmund veranstaltet.

Motto des Weltkindertags 2016 lautet „Kindern ein Zuhause geben“

Das Motto des Weltkindertags 2016 lautet „Kindern ein Zuhause geben“. Deutsches Kinderhilfswerk und UNICEF Deutschland rufen dazu auf, die Interessen, Rechte und Bedürfnisse von Kindern in das Zentrum von Politik und Gesellschaft zu stellen.

Defizite sehen die Kinderrechtsorganisationen zum Beispiel bei den Bildungschancen für von Armut betroffene Kinder, in der mangelnden Umsetzung des Kinderrechts auf Spiel, Freizeit und Erholung und bei der Versorgung und Integration von Flüchtlingskindern.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen