Nordstadtblogger

Dortmund: Fraktion „Linke & Piraten“ wählt neuen Vorstand

Nursen Konak, Utz Kowalewski und Nadja Reigl bilden den Fraktionsvorstand. Foto: Fraktion

Im Rahmen ihrer jährlichen Klausurtagung hat die Dortmunder Fraktion „Die Linke & Piraten“ ihren Vorstand neu gewählt.

Die achtköpfige Ratsfraktion bestätigte ihren Fraktionsvorsitzenden Utz Kowalewski (Linke) sowie seine zweite Stellvertreterin Nursen Konak (Linke) im Amt. Neu gewählt in den weiterhin dreiköpfigen Vorstand wurde die ordnungspolitische Sprecherin der Fraktion, Nadja Reigl (Piratenpartei).

Die neue 1. stellvertretende Fraktionsvorsitzende löst damit – wie geplant – zur Halbzeit der laufenden Wahlperiode ihren Parteifreund Christian Gebel im Fraktionsvorstand ab. Die beiden Piraten hatten mit ihrer Fraktion diesen Wechsel von vornherein vereinbart.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen