Nordstadtblogger

Die Räume denen, die sie nutzen: Avanti lädt zu Freiraumtagen

Leerstehende Kirche Sankt Albertus Magnus in der Enscheder Straße wurde besetzt

Die leerstehende Kirche Sankt Albertus Magnus in der Enscheder Straße wurde 2014 kurzzeitig besetzt.

Es geht um Freiraum, Platz für Ideen, Utopien und Selbstverwirklichung: Die Gruppe Avanti lädt vom 6. bis zum 12. April zu den Dortmunder Freiraumtagen. Eine Woche lang sollen mit einem vielfältigen Programm aus Vorträgen, Konzerten, Parties und einer Freiraum-Demonstration zentrale Themen und Forderungen thematisiert werden.

Stadt kann den Aktivisten kein Haus zur Verfügung stellen

„Die Aktionswoche soll nicht nur einen Freiraum für Dortmunderinnen und Dortmunder bieten, sondern auch Menschen weit über die Stadt hinaus“, erklärt Kim Wegener von Avanti.

Anfang März hatte die Stadt Dortmund mitgeteilt, den Aktivist*innen von Avanti kein Haus zur Verfügung stellen zu können. „Es war der verwalterische Schlusspunkt einer Diskussion, die mit der Besetzung der Albertus-Magnus-Kirche im August 2014 begonnen hatte. Die Stadt hat es sich, so ist unser Gefühl, hier leicht gemacht und den Prozess ohne weitere Beratungen für beendet erklärt.“

Das Programm der Freiraumtage

Die Gruppe hat dafür ein abwechslungsreiches Programm erarbeitet: So werden sich Vorträge unter anderem mit Hausbesetzungen in Dortmund und dem Ruhrgebiet auseinandersetzen, außerdem gibt es allerlei Workshops und viele Aktionen. Auf dem Programm stehen während der Woche eine Kunstausstellung mit lokalen Künstlerinnen und Künstlern in der Nordstadt (8. April), eine Leerstandsschnitzeljagd am Freitag (10. April) und eine große Freiraumparade am Samstag (11. April).

„Wir freuen uns auf eine aufregende Woche, die uns dem Ziel, dem Sozialen Zentrum Avanti wieder einen Raum zu geben, näher bringt“, freut sich Kim Wegener.

Weitere Infos: 

Das Programm und weitere nützliche Infos – zum Beispiel zu den Veranstaltungsorten, zur Schlafplatzbörse oder zu Dingen, bei denen man sich noch einbringen kann – sind online zu finden: avantizentrum.noblogs.org

Mehr zum Thema auf nordstadtblogger.de:

In Dortmund finden die Freiraumtage statt.

Dortmunder Freiraumtage vom 6. bis 12. April
Montag, 06. April 2015
12:00 | Nordpol | Workshop | Sanitäter*innen
14:00 | Nordpol | Vortrag | Rote Hilfe | Rechtshilfebelehrung zu Hausbesetzungen
16:00 | Nordpol | Vortrag | Einführung in den sicheren Umgang mit Computern und Handys
19:00 | Nordpol | Kennenlern-Tresen. Avanti stellt sich vor. Bei gutem Wetter im Westpark
10:00 – 22:00 | Nordpol | Infopoint
______________________________________________________
Dienstag, 07. April 2015
11:00 – 15:30 | Nordpol | DIY | Stencil, Button, Patches, Masken etc.
11:00 – 15:30 | Nordpol | Workshop | Flyergestaltung
16:00 | Nordpol | Vortrag | “Leerstand nutzen” – Mehr als eine hohle Phrase?!
17:00 | Schlegels | Vortrag | Die Villa in Bochum
19:00 | Schlegels | Konzertabend | Mit Redses, Frankenstein-Balett und Cholera Tarantula
10:00 – 18:00 | Nordpol | Infopoint
______________________________________________________
Mittwoch, 08. April 2015
12:00 – 17:00 | Ort gibt’s später | Kunstausstellung und veganes Grillen
18:00 | Nordpol | Film | Creativity and the Capitalist City
20:30 | Nordpol | Vortrag | Recht auf Stadt Ruhr
10:00 – 13:00 | Nordpol | Infopoint
______________________________________________________
Donnerstag, 09. April 2015
14:00 – 17:00 | Ort gibts später | Ein besonderer Schmaus
19:00 | Nordpol | Vortrag | Geschichte der Dortmunder Hausbesetzer*innen mit dem Antifa Café Dortmund
20:15 | Nordpol | Hausbesetzungen in Dortmund. Zeitzeugenbericht mit der Geschichtswerkstatt
21:00 | Nordpol | Diskussion | Generationsübergreifender Freiraumkampf
22:00 | Ort gibts später | Party!
10:00 – 22:00 | Nordpol | Infopoint
______________________________________________________
Freitag, 10. April 2015
15:00 | Langer August | Vortrag | Spaltung, Achse, Netzwerk, Bündnis, Querfront – Möglichkeiten linker Bündnispolitik mit dem Netzwerk X
16:30 | Langer August | Film | Mietrebellen
19:30 | Langer August | Leerstands-Schnitzeljagd
12:00 – 18:00 | Langer August | Infopoint
______________________________________________________
Samstag, 11. April 2015
14:00 | Ort gibts später | Freiraumparade
18:30 | Ort gibts später | Konzert | Rasender Stillstand, FaulenzA, Waving the Guns
10:00 – 12:30 | Nordpol | Infopoint
______________________________________________________
Sonntag, 12. April 2015
12:00 | Nordpol | Film| Buy Buy St. Pauli
14:00 – 18:00 | Nordpol | Wochenreflexion / Wie geht es weiter?
10:00 – 18:00 | Nordpol | Infopoint

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen