Nordstadtblogger

Das Seniorenbüro und das „Netzwerk Seniorenarbeit Innenstadt-Nord“ legen einen Veranstaltungskalender vor

Das Seniorenbüro und Netzwerk haben eine Veranstaltungsbroschüre herausgegeben. Foto: SBIN

Das Seniorenbüro und Netzwerk haben eine Veranstaltungsbroschüre herausgegeben. Foto: SBIN

In diesem Jahr feiert das Seniorenbüro in der Innenstadt Nord sein zehnjähriges Bestehen. Die Seniorenbüros im Dortmunder Stadtgebiet sind eingerichtet worden, um für SeniorInnen und pflegende Angehörige als dezentrale Beratungsstelle für alle Fragen rund um das Thema Alter zur Verfügung zu stehen.

Runder Tisch „Netzwerk Seniorenarbeit Innenstadt Nord“ leistet wichtige Arbeit

Dabei stehen die MitarbeiterInnen für Informationsfragen zur Verfügung, helfen bei Antragstellungen bei verschiedenen Behörden wie z.B. Pflegekassen, Versorgungsamt, vermitteln aber auch auf Wunsch zu Diensten und Einrichtungen.

Für alleinstehende SeniorInnen besteht auch das Angebot, dass die MitarbeiterInnen des Seniorenbüros die Menschen begleiten, bis eine Stabilisierung der Versorgungssituation erreicht wurde.

Die sehr erfolgreiche Arbeit des Seniorenbüros konnte und kann aber nur gelingen, weil parallel der runde Tisch „Netzwerk Seniorenarbeit Innenstadt Nord“ eingerichtet wurde.

An diesem runden Tisch arbeiten Dienste und Einrichtungen aus der Seniorenarbeit wie Pflegedienste, Altenheime, Apotheken, Wohnungsgesellschaften, der Seniorenbeirat, die Kirchengemeinden und Seniorenbegegnungsstätten zusammen. Das Ziel dabei ist, die notwendige Hilfe für die Einzelnen durch die gute, persönliche und vertrauensvolle Zusammenarbeit der Netzwerkteilnehmer zu erleichtern und zu unterstützen.

Seniorenbüro und Netzwerk haben eine Veranstaltungsbroschüre herausgegeben

Um dieses Angebot des Seniorenbüros bekannt zu machen und immer wieder in der Öffentlichkeit präsent zu bleiben, haben die Netzwerkteilnehmer in den letzten zehn Jahren Seniorentage und Gesundheitstage organisiert, haben die Einrichtungen „Tage der offenen Tür“ aufeinander abgestimmt, hat sich das Netzwerk an Straßenfesten präsentiert und vieles mehr.

Anlässlich des zehnjährigen Jubiläums hat das Seniorenbüro gemeinsam mit dem Netzwerk eine Veranstaltungsbroschüre herausgegeben, die exemplarisch für die Monate August bis Mitte Oktober aufzeigt, wie vielfältig die Seniorenangebote in der Nordstadt sind und welche Anbieter im Seniorenbereich aktiv sind.

Besonders erfreulich ist, dass auch Veranstalter gewonnen werden konnten, die nicht ursächlich zum Netzwerk gehören, aber über die Broschüre ihr Angebot einem Seniorenpublikum bekannt machen möchten, wie z.B. das Fahrradgeschäft B.O.C., das eine Woche E-Bike Schnuppernagebot anbietet, die Buchhandlung Litfass eine Lesung durchführt, Sportvereine auf ihr Seniorenangebot aufmerksam machen, die Pauluskirche mit ihren Kulturveranstaltungen vertreten ist.

Veranstalter von Angeboten für SeniorInnen mit Migrationshintergrund sind dabei

Auch die Veranstalter von Angeboten für SeniorInnen mit Migrationshintergrund sind vertreten. Diese Angebote sind aber grundsätzlich auch immer offen für alle Interessenten. Alle Veranstalter hoffen auf eine rege Beteiligung.

Die Broschüren sind kostenlos erhältlich im Seniorenbüro, in den Kirchengemeinden, bei den Veranstaltern, in Apotheken, in den Altenheimen und den Begegnungsstätten.

Ansprechpartner:

Seniorenbüro Innenstadt Nord

  • Christiane Gebauer, Racim Smail
  • Westhoffstr. 8-12
  • 44145 Dortmund
  • Tel: 0231 477 52 40
  • Fax: 0231 477 18 440
  • Seniorenbuero.nord@dortmund.de
Print Friendly, PDF & Email

Ein Gedanke zu “Das Seniorenbüro und das „Netzwerk Seniorenarbeit Innenstadt-Nord“ legen einen Veranstaltungskalender vor

  1. Seniorenbüro Innenstadt-Nord (Pressemitteilung) Beitrags Autor

    Neue Rufnummer Seniorenbüro Innenstadt-Nord

    Das Seniorenbüro Innenstadt-Nord, Westhoffstraße 8 – 12, ist täglich von 10 bis 12 Uhr ab sofort unter der neuen Telefonnummer 50-11350 und Faxnummer 50 11354 zu erreichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen