Am 6. Dezember beginnt beliebte Winterveranstaltung auf dem Marktplatz:

„Westerfilde on Ice“ mit einer „Eisbahn“ ohne Eis

Energie verbraucht das vermeintlich kalte Vergnügen übrigens nicht: Die Kunststoffbahn muss nicht gekühlt werden, sondern funktioniert ganz ohne Wasser und Eis.
Umweltfreundlich: Energie verbraucht das vermeintlich kalte Vergnügen nicht – die Kunststoffbahn muss nicht gekühlt werden. Foto: Benito Barajas

Endlich verwandelt sich der Marktplatz Westerfilde wieder in ein Winter-Wunderland! Von Dienstag (6. Dezember) bis Freitag (9. Dezember) findet dort „Westerfilde on Ice“ statt: Neben einer 200 Quadratmeter großen Kunststoff-Eislaufbahn, die jeweils von 16 bis 18 öffnet und kostenlos genutzt werden kann, gibt es an jedem der vier Tage ein stimmungsvolles Begleitprogramm. Schlittschuhe, Gleitschuhe und Laufhilfen stehen an der Eisbahn kostenfrei bereit.

Klimafreundlich: Die Kunststoffbahn muss nicht gekühlt werden

Damit der Winterspaß für alle sicher ist, werden am Eingang Armbänder mit festgelegten Laufzeiten für 30 Minuten verteilt. Energie verbraucht das vermeintlich kalte Vergnügen übrigens nicht: Die Kunststoffbahn muss nicht gekühlt werden, sondern funktioniert ganz ohne Wasser und Eis. Für die passende Winter-Atmosphäre auf dem Marktplatz sorgen Weihnachtsbäume entlang der Ladenfronten, die die Kitas und Schulen aus dem Quartier mit selbstgebasteltem Schmuck verzieren.

An jedem Tag erwartet die Besucher:innen ein winterliches Programm:

  • Dienstag, 6. Dezember, 16 bis 18 Uhr: Weihnachtsmann-Sprechstunde – Der Weihnachtsmann wird für zwei Stunden auf dem Marktplatz sein und sich Zeit für Wünsche, Geschichten und Gedanken in der Adventszeit nehmen.
  • Mittwoch, 7. Dezember, 18 Uhr: Lebender Adventskalender – Das Quartiersmanagement lädt unter der Überschrift „Lebender Adventskalender“ zum gemütlichen Beisammensein mit Band, Musik, Gesang und warmen Getränken ein.
    An den Weihnachtsmarkthütten gibt es viele Angebote für Jung und Alt.
    An den Weihnachtsmarkthütten gibt es viele Angebote für Jung und Alt. Foto: Benito Barajas
  • Donnerstag, 8. Dezember, 16 bis 18 Uhr: Hüttenspektakel – Engagierte Menschen aus dem Quartier bieten in festlich geschmückten Markthütten Speisen und Getränke sowie Kreativ- und Bastelmöglichkeiten an. Mit dabei sind der Freundeskreis Wiesengrund Westerfilde, das Begegnungszentrum NebenAn, das FABIDO-Familienzentrum Biehleweg, der evangelische Kindergarten Kinderbusch, die Reinoldi-Gesamtschule, „Tausche Bildung für Wohnen“, Aufwind Jugendhilfe GmbH und das Grone Bildungszentrum aus Westerfilde.
  • Freitag, 9. Dezember, 18 bis 20 Uhr: Disco und Eistanzwettbewerb – Die Jugendfreizeitstätte KESS sorgt mit Musik und Licht für Disco-Stimmung auf dem Eis. Im Anschluss können Interessierte, allein oder in Gruppen, mit einer kleinen Choreographie am Eistanzwettbewerb teilnehmen und dabei Preise gewinnen.

Angebot aus Programm „Soziale Stadt Westerfilde & Bodelschwingh“

Die Aktion „Westerfilde on Ice – Eisbahn auf dem Marktplatz” ist ein Projekt des Amtes für Stadterneuerung, finanziert mit Mitteln des Bundes, des Landes NRW und der Stadt Dortmund aus dem Programm „Soziale Stadt Westerfilde & Bodelschwingh“ sowie des Aktionsplans Soziale Stadt.

Organisiert wird die Veranstaltung vom Quartiersmanagement Westerfilde & Bodelschwingh in Kooperation mit Rot Weiß Germania 11/67 e.V., der Jugendfreizeitstätte KESS, dem Begegnungszentrum NebenAn, dem Freundeskreis Wiesengrund Westerfilde, der Arbeitsgemeinschaft Mengeder Ferienspaß e.V., dem FABIDO Familienzentrum Biehleweg, dem evangelischen Kindergarten Kinderbusch, der Reinoldi-Gesamtschule dem Grone Bildungszentrum aus Westerfilde, der Aufwind-Jugendhilfe GmbH und „Tausche Bildung für Wohnen“.

Mehr Informationen: westerfilde-bodelschwingh.de

Unterstütze uns auf Steady
Print Friendly, PDF & Email

Reaktion schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Google Analytics - Nein Danke! Wir verwenden keine „Datenkraken“! Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen