Verabschiedung der Ehemaligen und Vorstandswahlen

StadtbezirksMarketing Dortmund begrüßt vier neue Vorstandsmitglieder


 v.li.: Hendrik Köster (Geschäftsführer Gewerbeverein Brackel), Oliver Stens (Bezirksbürgermeister Eving), Manfred Kruse (stellv. Vorsitzender), Christian Oecking (Vorsitzender), Antje Klein (Leiterin Bezirksverwaltungsstelle Mengede), Andreas Eller (Geschäftsführer StadtbezirksMarketing Dortmund e. V.) sowie Friedrich Fuß (Bezirksbürgermeister Innenstadt-West). Foto: Stadtbezirksmarketing Dortmund e.V.

Der Verein StadtbezirksMarketing Dortmund e. V. verabschiedete in seiner Vorstandssitzung Anfang Oktober die ausscheidenden Vorstandsmitglieder Udo Dammer (ehemaliger Bezirksbürgermeister Innenstadt-Ost), Hans Semmler (ehemaliger Bezirksbürgermeister Hombruch) und Ralf Stoltze (ehemaliger Bezirksbürgermeister Innenstadt-West). Der Vorsitzende Christian Oecking überreichte im Namen des Vereins ein Abschiedsgeschenk und dankte für das Engagement.

Vorstandsvorsitzende wurden im Amt bestätigt – vier neue Vorstandsmitglieder wurden gewählt

v. li. : Andreas Eller (Geschäftsführer StadtbezirksMarketing Dortmund
e. V.), die ehemaligen Bezirksbürgermeister Ralf Stoltze, Udo Dammer und Hans
Semmler sowie Christian Oecking (Vorsitzender StadtbezirksMarketing Dortmund e. V.) Foto: Stadtbezirksmarketing Dortmund e.V.

Für die Dauer von zwei Jahren wählte die Mitgliederversammlung neben dem Vorsitz vier weitere Vorstandsmitglieder. 

Der Vorsitzende Christian Oecking sowie der stellvertretende Vorsitzende Manfred Kruse wurden in ihrem Amt bestätigt. 

Darüber hinaus wurden in den Vorstand Friedrich Fuß (Bezirksbürgermeister Innenstadt-West), Antje Klein (Leiterin der Bezirksverwaltungsstelle Mengede), Hendrik Köster (Vorsitzender Gewerbeverein Brackel) sowie Oliver Stens (Bezirksbürgermeister Eving) gewählt.

Im 2003 gegründeten Verein StadtbezirksMarketing Dortmund e. V. engagieren sich Einwohnerschaft, Politik, Wirtschaft, Organisationen und Verwaltung und sorgen gemeinsam dafür, dass die Dortmunder Stadtbezirke lebendig und attraktiv bleiben, dass die Menschen gerne dort leben, wohnen, einkaufen, feiern und arbeiten.

Unterstütze uns auf Steady
Print Friendly, PDF & Email

Reaktion schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Google Analytics - Nein Danke! Wir verwenden keine „Datenkraken“! Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen