Satire im Dietrich-Keuning-Haus: „Die Chance deines Lebens“

Das Theater Dionysos zeigt seine achte Produktion – eine bitter-böse Satire auf die Spaßgesellschaft.
Das Theater Dionysos zeigt seine achte Produktion – eine bitter-böse Satire auf die Spaßgesellschaft.

Das Theater Dionysos zeigt am Freitag, 16. Januar, 19.30 Uhr, im Dietrich-Keuning-Haus in der Nordstadt seine achte Produktion – eine bitter-böse Satire auf die Spaßgesellschaft.

Zwischen Millionären, Dschungelcampern und Bachelorette

Wer rettet die Million? Hat sich die Bachelorette nun in Marvin verliebt und was macht das Teppichluder im Dschungelcamp…? Gezeigt wird eine schöne, einfache Welt in einer Vorstadt irgendwo im Ruhrgebiet. Man arbeitet, schläft, das Fernsehen bestimmt das Leben. Bis sich plötzlich die Chance offenbart, die niemand verpassen möchte: Für eine Serie im traumhaften Dubai werden Darsteller gesucht. Und jeder will dabei sein! In der Sucht nach Geld und Anerkennung offenbaren sich seelische Abgründe, die vorher niemand für möglich hielt.

Das Projekt wird gefördert vom Freundeskreis Dionysos.  Einlass im Dietrich-Keuning-Haus in der Nordstadt, Leopoldstraße 50-58, ist um 19 Uhr. Der Eintritt kostet im Vorverkauf zehn Euro, an der Abendkasse zwölf Euro.

Print Friendly, PDF & Email

Reaktion schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Google Analytics - Nein Danke! Wir verwenden keine „Datenkraken“! Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen