IdEE-Nordstadt: Qualität von Altbauten

Luftbild Nordstadt
In der Nordstadt finden sich viele gut erhaltene Altbauten. Archivbild: Alex Völkel

Der Juli-Stammtisch des Projektes IdEE-Nordstadt, das sich an Immobilien-Eigentümer in der Nordstadt wendet, widmet sich dem Thema „Altbauqualitäten und nachgefragte Wohnraumqualitäten“.

Hierzu wird Gunnar Ramsfjell, HWR Architekten, Dortmund, einen kurzen Vortrag halten. Anschließend haben die Eigentümer die Möglichkeit, Fragen an den Referenten zu richten und auch untereinander zu diskutieren und sich auszutauschen.

Der Stammtisch findet am 1. Juli, dem 1. Dienstag im Juli, statt und beginnt um 18 Uhr – wie gewohnt bei Haus & Grund Dortmund in der Elisabethstraße 4 in 44139 Dortmund. Eigentümer sind herzlich eingeladen am Stammtisch teilzunehmen.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, für Rückfragen steht Ihnen Herr Dr. Bach unter dr.bach@hausundgrund-immobilien.de gerne zur Verfügung.

Das Projekt IdEE-Nordstadt ist Bestandteil des Integrierten Handlungsprogramms „Soziale Stadt NRW – Dortmund Nordstadt“ und wird durch die EU, den Bund, das Land Nordrhein-Westfalen und die Stadt Dortmund gefördert.

 

Print Friendly, PDF & Email

Reaktion schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Google Analytics - Nein Danke! Wir verwenden keine „Datenkraken“! Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen