FOTOSTRECKE: DORTMUND SAGT DANKE!

Uns erreichen viele Pressemitteilungen über Spendenübergaben, Jubilarehrungen sowie andere Feierlichkeiten und Anlässe. Allerdings können wir diese nicht alle im redaktionellen Teil verarbeiten, weil sonst die eigentlichen Artikel in der schieren Masse „untergehen“ würden.

Daher veröffentlichen wir in unregelmäßigen Abständen Beiträge wie diesen –unter anderem in unserer Rubrik: „DORTMUND SAGT DANKE!“. Hier veröffentlichen wir Fotozusendungen über Spenden und wohltätige Aktionen. Doch gerade in diesen Zeiten sind Spenden um so wichtiger – denn auch viele Hilfsprojekte haben zu leiden.

Hinweis: Wenn Sie auf die Fotostrecke gehen und das erste Bild anklicken, öffnet sich das Motiv und dazu auch das Textfeld mit Informationen – je nach Länge des Textes können Sie das Textfeld auch nach unten „ausrollen“. Es handelt sich dabei um die unbearbeiteten Texte der Pressemitteilungen.

 

Print Friendly, PDF & Email

Kommentare

    • Nordstadtblogger-Redaktion

      Antwort der Redaktion:

      Danke für den Hinweis. Das Problem ist uns leider bekannt und betrifft – so zumindest unsere bisherige Erfahrung – den Firefox-Browser auf dem Android-Device. Welchen Internetbrowser verwenden Sie und auf welchem Gerät? Eine Rückmeldung wäre hilfreich.

      Wir arbeiten an einer technischen Lösung, dass dies wieder bei allen Geräten zuverlässig funktioniert. Bis dahin könnten Sie einen anderen Browser nehmen, beispielsweise Safari oder Chrome. Dann sollte es ein kein Probleme geben.

      Wir hoffen, dass nach einem Update die Fotostrecken auf allen Geräten fehlerfrei funktionieren.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen