SPENDEN-FOTOSTRECKE: Dortmund sagt Danke!

Uns erreichen viele Pressemitteilungen über Spendenübergaben, Jubilarehrungen sowie andere Feierlichkeiten und Anlässe. Allerdings können wir diese nicht alle im redaktionellen Teil verarbeiten, weil sonst die eigentlichen Artikel in der schieren Masse „untergehen“ würden. Daher veröffentlichen …

„Kinderglück“ leistet erneut tollen Beitrag im Kampf gegen Kinderarmut

Trotz vieler Probleme gibt es wieder Schulranzen für bedürftige I-Dötzchen in Dortmund

Die „Stiftung Kinderglück“ hat trotz vieler Hindernisse das Schulranzenprojekt 2022 realisiert. Anfang Juni verteilten Ehrenamtliche in der Kinderglück-Halle rund 3.500 Tornistersets an insgesamt 193 Antragssteller:innen aus sozialen und städtischen Einrichtungen. Das Projekt richtet sich an …

Elektro-Kleingeräte, Kinderkleidung, Spielsachen, Puzzles und Co.:

Diakonie-Sozialkaufhaus bittet um Sachspenden: Von der Kaffeemaschine bis zum Kinderwagen

Die hohe Nachfrage im Diakonie-Sozialkaufhaus „Jacke wie Hose“ und seinen drei Filialen in Huckarde, Hörde und Scharnhorst ist nach den Lockerungen des Infektionsschutzes ungebrochen: Viele Regale sind leer. Deswegen bitten die Mitarbeitenden des Zweckbetriebes um …

Bis Ende April können Anträge beim Spendenparlament gestellt werden

Jetzt bewerben: „SpenDObel“ unterstützt soziale Projekte in Dortmund mit 120.000 Euro

Das Dortmunder Spendenparlament „SpenDObel“ ist eines der 20 Spendenparlamente, in denen sich Bürger:innen in Deutschland für die soziale Arbeit in ihrer Heimatregion engagieren. Seit seiner Gründung im Jahr 2001 konnte die Initiative des evangelischen Kirchenkreises …

300 Geflüchtete aus der Ukraine können sofort aufgenommen werden

Dortmund rüstet sich für ankommende Flüchtlinge – Hilfsorganisationen sammeln Spenden

Die Stadt Dortmund rüstet sich für die zu erwartende Flüchtlingswelle aus der Ukraine. Ein Koordinierungsstab aus neun Fachämtern und fünf Dezernaten hat – angedockt am OB-Büro – die Arbeit aufgenommen. Doch bevor Bund und Land …

Unterstützung gemeinnütziger Angebote in Dortmund

Lions-Clubs wiederholen die Aktion „Ein Teil mehr“

Die momentane Corona-Situation hat deutliche Auswirkungen für gemeinnützige Organisationen. So ist der Kreis der Berechtigten für einen Tafelausweis stark gestiegen, während Spenden von Märkten und Gastronomiebetrieben Lockdown-bedingt ausblieben. Am 4. September 2021 findet die gemeinsame …

Größtes Einzelprojekt der Dortmund-Stiftung ,,Fit für digitale Bildung-Homeschooling im KITZ.do“- 100.000 Euro Spenden

Von Jil Bastian  Die Corona-Pandemie begrenzt aktuell die sozialen Kontake jedes Einzelnen und vor allem Kinder und Jugendliche sind besonders stark von den Einschränkungen betroffen. Das Kinder- Jugendtechnologiezentrum KITZ.do sowie die Dortmund-Stiftung haben die Initative …

„Wir bleiben für die Menschen da“: bodo setzt die Ausgabe des Straßenmagazins aus – Aktuelle Ausgabe kostenlos per Post

Mit dem kommenden Lockdown ändert sich auch die Arbeit des bodo e.V. erneut. Ab Mittwoch (16. Dezember) setzt der gemeinnützige Verein die Ausgabe des Straßenmagazins vorerst bis zum Jahresende aus und intensiviert seine Nothilfen für …

Google Analytics - Nein Danke! Wir verwenden keine „Datenkraken“! Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen