ConcordiADVENT: Der Nikolaus bringt Borsigplätzchen

Der Borsigplatz als Adventskranz
Der Borsigplatz als Adventskranz – dieses Motiv kommt leider nicht wieder. Archivbild: Alex Völkel

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Adventskalender Borsigplatz“ beteiligt sich das Projekt Standortentwicklung NORD mit der Aktion ConcordiADVENT. Am Dienstag, den 17. Dezember von 16 bis 19 Uhr lohnt es sich, einmal im Concordia-Haus Wambeler Straße 4/Ecke Borsigplatz vorbeizuschauen. Der Nikolaus kommt und bringt für alle Kinder und Erwachsenen, die ein Weihnachtslied oder ein Gedicht vortragen, sich am Concordia-Quiz beteiligen oder bei einem Weihnachtswurfspiel mitmachen, leckere Borsigplätzchen mit.

Bei weihnachtlicher Stimmung gibt es außerdem Informationen zum Projekt Standortentwicklung NORD, das das Planungsbüro BASTA im Auftrag des Nordstadtbüros der Wirtschaftsförderung durchführt, und zum Projekt ConcordiArt. Unter diesem Namen wird 2014 im Concordia-Haus ein Kreativkaufhaus mit handwerklichen und künstlerischen Produkten eröffnen.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen