Hobbyfotograf kletterte bei EM-Spiel auf das Dach des Westfalenstadions

Nachgefragt: Wieso dauerte die Festnahme so lange? Und wie konnte es so weit kommen?

Beim Länderspiel Deutschland gegen Dänemark vergangenen Samstag (29. Juni 2024) ist ein 21-Jähriger aus Osnabrück mitsamt seinem Rucksack auf die Dachkonstruktion des Westfalenstadions geklettert. Über eine Stunde ließ ihn die Polizei gewähren, später wurde er …

Kooperationsvereinbarung nach dem Tod von Mouhamed Dramé

Die Polizei und die migrantische Zivilgesellschaft wollen vertraglich weiter Vertrauen aufbauen

Die Tötung des Suizid-gefährdeten 16-jährigen Flüchtlings Mouhamed Lamine Dramé durch Kugeln der Polizei stellte insbesondere für Teile der migrantischen Zivil- und Stadtgesellschaft eine Zäsur dar. Sie stellte einen der größten Vertrauensverluste der letzten Jahrzehnte in …

Er hatte „vor Freude getanzt“ wegen des Platzes für ihn in Dortmund

Immer wieder zum BVB: Sozialarbeiterin und Ärztin berichten, wie sie Mouhamed erlebten

Im Prozess um den Tod von Mouhamed Dramé wurden am Donnerstag (20. Juni 2024) weitere Zeugenaussagen gehört. Eine Ärztin der LWL-Klinik und eine Sozialarbeiterin des Jugendamts beschrieben den Zustand des 16-Jährigen vor dem tödlich geendeten …

Das war der 14. Prozesstag im Fall Mouhamed Lamine Dramé

Aufregung im Landgericht Dortmund: Verteidigung wirft Zeugin Falschaussage vor

Ein neuer Prozesstag, eine neue Einlassung. Zum 14. Mal kamen die Angeklagten im Dortmunder Landgericht zusammen – nach dem Dienstgruppenleiter, dem mutmaßlichen Todesschützen und einem weiteren Polizisten äußerte sich erstmals eine Beamtin, die sich für …

Dortmund sieht sich für die Europameisterschaft gerüstet

EURO 2024: Die Einsatzkräfte sind bereit und wollen schon jetzt den Start der Fußball-EM

Die Europameisterschaft 2024 in Deutschland rückt immer näher – nur noch gut 20 Tage bis zum ersten Spiel. Nun hat die Stadt Dortmund ihr Veranstaltungs- und Sicherheitskonzept vorgestellt. Während die Fans in der Innenstadt oder …

Waffentrageverbote angeordnet - über 400 Personen als Prüffälle

Polizeipräsident Gregor Lange setzt Task-Force zur Bekämpfung der Messerkriminalität ein

„Konflikte werden immer häufiger nicht mehr nur mit Worten, ja teilweise nicht mal mehr mit Fäusten, sondern zu oft leider auch mit Waffen, wie Messern ausgetragen. Die Hemmschwellen sind gesunken“, betont e Polizeipräsident Gregor Lange …

Großaufgebot der Polizei will kriminelle Verbindungen offenlegen

Innenminister Reul im „Anton’s Bierkönig“: Kuriose Razzia gegen die Türsteher-Szene in NRW

Viele Besucher:innen des „Bierkönig“ staunten am Samstagabend (4. Mai) nicht schlecht als NRW-Innenminister Herbert Reul mitsamt Polizei, Ordnungsamt und Zoll in die bekannte Dortmunder Disco anrückte. Hintergrund: Man vermute „Clan“-Verbindungen im Türsteher-Milleu, wie Reul erklärte. …

Abrissdatum für „Studio X“ steht fest: Gewerbe- und Wohnflächen kommen

Vom Porno-Kino zur Polizeiwache: 17-stöckiges Hochhaus am Burgtor soll die Nordstadt aufwerten

Das ehemalige Porno-Kino auf der Leopoldstraße wird bald der Vergangenheit angehören – ein Termin für den Abriss steht jetzt fest. Auf dem Areal soll ein 17-stöckiger Gebäudekomplex entstehen, in dem unter anderem die Nordwache der …

Der Mann erlag in der Nacht seinen Verletzungen im Krankenhaus

Ein 52-jähriger Obdachloser wurde bei einem Polizeieinsatz an der Reinoldikirche erschossen

Bei einem Polizeieinsatz am Mittwochabend, 3. April 2024, schoss ein Polizist auf einen Obdachlosen. Der erlag in der Nacht im Krankenhaus seinen Verletzungen. Vor der Schussabgabe ist der Mann mit einer Eisenstange auf die Polizisten …

Die Feuerwehr Dortmund kümmerte sich um Rettung und Bergung

Ein Rentner fährt in Holzen rückwärts in einen Teich: Ein couragierter Nachbar eilt zur Hilfe

Ein 89-jähriger Mann ist am Montagnachmittag (1. April 2024) mit seinem Auto einen Abhang rückwärts hinunter in einen Teich gefahren. Der Fahrer und die 86-jährige Beifahrerin erlitten leichte Verletzungen. Ein Anwohner kam den beiden Senioren …

Tipps gegen unlautere Machenschaften bei der Zimmersuche

Wohnungssuche: Die Polizei in Dortmund warnt vor einer Betrugsmasche mit WG-Zimmern

Der Polizei Dortmund liegen inzwischen mehrere Anzeigen zu einem Betrugsfall mit einem WG-Zimmer in der Langen Reihe in Dortmund vor. Die Polizei warnt in diesem Zusammenhang vor der Masche. Kautionsbetrug zum Nachteil von Studierenden Das …

Anwohner:innen beschweren sich bei Polizeipräsident Gregor Lange

Sicherheit in Dortmund: Jugendkriminalität sorgt für mehr Probleme in den Außenbezirken

Dortmund, die selbsterklärte „Großstadt der Nachbarn“, hat ein Problem: Einige Anwohner:innen – besonders aus den Außenbezirken – fürchten um ihre Sicherheit. Jugendliche fallen immer wieder mit Drogen- und Körperverletzungsdelikten sowie Ruhestörungen auf. Vor allem nachts …

Achter Prozesstag im Fall des von der Polizei getöteten Mouhamed Dramé

„Der war Psycho, keine Frage, trotzdem: Hätten wir die Lage nicht auch statisch halten können?“

Beim mittlerweile achten Verhandlungstag im Fall des von der Polizei getöteten Mouhamed Lamine Dramé nahmen auch diesmal im Landgericht Dortmund am Einsatz beteiligte Polizist:innen im Zeugenstand Platz. Eine vorgetragene Sprachnachricht einer angeklagten Beamtin sorgte für …