Nordstadtblogger

Kinderbuch

Von der Idee zum fertigen Buch – Nordstadt-Kids schreiben Geschichten und gestalteten eigenes Kinderbuch

Von der Idee zum fertigen Buch – Nordstadt-Kids schreiben Geschichten und gestalteten eigenes Kinderbuch

Ein Kinderbuch wurde von zwölf Kindern und Jugendlichen aus den offenen Kinder- und Teenstreffs „JUKI“ und „KEZZ“ vom Planerladen e.V. zusammen mit der Dipl. Designerin Sabine Mattstedt gestaltet. Dieses Projekt wurde finanziell durch den Kultur Rucksack NRW unterstützt. Das Buch…

„Ein Tag mit Plappermaul“: Das Netzwerk INFamilie verteilt 20.000 kostenlose Sprachbilderbücher in Dortmund

„Ein Tag mit Plappermaul“: Das Netzwerk INFamilie verteilt 20.000 kostenlose Sprachbilderbücher in Dortmund

Bürgermeisterin Birgit Jörder stellte als Schirmherrin und Förderin des Netzwerks INFamilie im Rathaus das neue Sprachbilderbuch „Ein Jahr mit Plappermaul“ offiziell der Öffentlichkeit vor. Die ersten Exemplare überreichte sie am bundesweiten Vorlesetag Kindern der FABIDO-Kita Westhusener Straße. Das 56-seitige Sprachbuch „Ein…

„In einem tiefen, dunklen Wald“: Das „Theater36“ wagt sich im Wichernhaus erstmalig an ein Weihnachtsmärchen

„In einem tiefen, dunklen Wald“: Das „Theater36“ wagt sich im Wichernhaus erstmalig an ein Weihnachtsmärchen

Von Leonie Krzistetzko „Passend zur Adventszeit haben wir uns dazu entschieden ein Weihnachtsmärchen für die ganze Familie aufzuführen“, sagt Stephan Rumphorst. Er ist der Regisseur des Theaterstückes „In einem tiefen, dunklen Wald“. Die Premiere wird am Sonntag, 20.November, im Kultur-…

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen