Nordstadtblogger

Diebstahl

Dortmund – Nordfriedhof: 3.000 Euro-Spende ermöglicht Nachbildung eines von Grabräubern gestohlenen Kunstwerkes

Dortmund – Nordfriedhof: 3.000 Euro-Spende ermöglicht Nachbildung eines von Grabräubern gestohlenen Kunstwerkes

Von Lisa König „Ich hatte mir vorher schon gedacht, da müsste man was tun gegen den Vandalismus und die Diebstähle. Und  dann hatten sie auch schon unsere schönsten Stücke gestohlen.“ Nach den Diebstählen von zwei wichtigen Kunstgegenständen auf dem Nordfriedhof…

Handyladen im WEZ an der Bornstraße ausgeraubt – Geräte und Bargeld im Wert von rund 30.000 Euro erbeutet

Handyladen im WEZ an der Bornstraße ausgeraubt – Geräte und Bargeld im Wert von rund 30.000 Euro erbeutet

Zwei bislang unbekannte Täter haben gestrigen Donnerstagabend (4.5.)  einen Telefonshop im Westfalen-Einkaufszentrum (WEZ) an der Bornstraße in Dortmund überfallen. Räuber erbeuteten 40 bis 50 Mobiltelefone sowie Bargeld Gegen 18.55 Uhr betraten zwei maskierte Männer das Geschäft in dem Einkaufskomplex Bornstraße 160.…

Unterstützer gesucht: Ein neuer Förderverein bittet um Spenden für Restaurierungen auf dem Nordfriedhof

Unterstützer gesucht: Ein neuer Förderverein bittet um Spenden für Restaurierungen auf dem Nordfriedhof

Von Joachim vom Brocke Der Förderverein für die historischen Nordfriedhof ist gegründet. Die ersten Mitglieder um Initiatorin Gerda Horitzky hoffen auf viele weitere Mitstreiter. Vorrangiges Ziel ist es, die Grabmäler und Denkmäler zu erhalten, von deren Familien niemand mehr lebt.…

Bedeutende Kunstgegenstände auf dem Nordfriedhof gestohlen – Relief und Statue aus Bronze verschwunden

Bedeutende Kunstgegenstände auf dem Nordfriedhof gestohlen – Relief und Statue aus Bronze verschwunden

Ein schwerer Verlust für den Nordfriedhof: Unbekannte Täter haben die beiden bedeutendsten Skulpturen bzw. Reliefs gestohlen. Die Polizei ermittelt nun wegen dem Diebstahl von Kunst, Antiquitäten und sakralen Gegenständen. Der Schaden wird auf 20.000 Euro beziffert. Ein großformatiges Relief und…

Nordstadt: Kundin mit Messer bedroht – Polizei fasst einen flüchtigen Bankräuber wegen mutiger Zeugen

Nordstadt: Kundin mit Messer bedroht – Polizei fasst einen flüchtigen Bankräuber wegen mutiger Zeugen

Zivilcourage in der Nordstadt: Dank eines aufmerksamen und mutigen Zeugen hat die Dortmunder Polizei am Montag in der Heckenstraße einen flüchtigen Räuber festgenommen. Der Täter hatte zuvor in einem Geldinstitut in der Münsterstraße mit einem vorgehaltenen Messer eine Frau überfallen. Kundin…

Münsterstraße als Umschlagplatz für gestohlene Handys und Tablets – Deutsche und ausländische Täter verhaftet

Münsterstraße als Umschlagplatz für gestohlene Handys und Tablets – Deutsche und ausländische Täter verhaftet

Eine Ermittlungskommission  der Kriminalpolizei hat nach monatelanger Arbeit und umfangreichen Ermittlungen in der Münsterstraße zugeschlagen. In einem Ladenlokal soll sich die Zentrale für gewerbsmäßigen Bandendiebstahls und der Hehlerei befunden haben. Hehler bearbeiteten das Diebesgut, um sie unidentifizierbar zu machen Der…

Sicher leben in der Nordstadt, Wohnungseinbrüche und Rechtsextremismus Schwerpunkte der Polizei

Sicher leben in der Nordstadt, Wohnungseinbrüche und Rechtsextremismus Schwerpunkte der Polizei

Sicher leben in der Nordstadt, die Bekämpfung von Wohnungseinbrüchen und der Kampf gegen Rechtsextremismus bleiben auch in diesem Jahr Schwerpunktthemen für die Dortmunder Polizei. „Die Schwerpunktsetzung zeigt die ersten Erfolge“, betont der neue Polizeipräsident Gregor Lange. „Doch wir müssen weiter…

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen