Nordstadtblogger

Botanischer Garten

Vom Klimawandel bis Kräuterkunde: Der Botanische Garten Rombergpark in Dortmund lädt zu 75 Veranstaltungen ein

Vom Klimawandel bis Kräuterkunde: Der Botanische Garten Rombergpark in Dortmund lädt zu 75 Veranstaltungen ein

Der Botanische Garten Rombergpark geht mit einem vollen Programm ins neue Veranstaltungsjahr. Der informative, farbige Prospekt enthält alle geplanten Veranstaltungen des Botanischen Gartens für das Jahr 2020. Das neue Jahr steht ganz unter dem Motto: „Was blüht uns morgen?“ Die…

Maritimes Flair mitten in Westfalen: Der Botanische Garten Rombergpark hat nun eine große Dünenlandschaft

Maritimes Flair mitten in Westfalen: Der Botanische Garten Rombergpark hat nun eine große Dünenlandschaft

Dortmund ist um eine neue Attraktion reicher: Die größte künstliche Dünenlandschaft in einem Botanischen Garten wurde jetzt im Romberpark eröffnet. Fast 2500 Quadratmeter Fläche wurden von den Auszubildenden des Geschäftsbereiches Parkanlagen in eine naturnahe Küstenlandschaft verwandelt. In vier Monaten Bauzeit…

„Die Zone oder Die Urbanisierung des Wassers“: Foto-Installation in den Laubengängen des Rombergparks

„Die Zone oder Die Urbanisierung des Wassers“: Foto-Installation in den Laubengängen des Rombergparks

Die Laubengänge im Rombergpark verwandeln sich für die nächsten Monate in ein Kunst-Aquarium: Die Dortmunder Künstlerin Gine Selle nimmt Besucherinnen und Besucher mit auf eine Forschungsreise durch unberechenbare Wildnis und urbanisiertes Wasser. Ihre Ausstellung „Die Zone oder Die Urbanisierung des Wassers“…

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen