Nordstadtblogger

Stimmungsvolle Nordstadt: „Mit-Mach“-Weihnachtsmarkt lockte Kinder und Eltern in die Vincenz-von-Paul-Schule

Zahlreichen Klassenhelfern dankte die Leiterin der Vincenz-von-Paul-Schule für ihren tatkräftigen Einsatz. Fotos: Joachim vom Brocke

Zahlreichen Klassenhelfern dankte die Leiterin der Vincenz-von-Paul-Schule für ihren tatkräftigen Einsatz.

Von Joachim vom Brocke

Zu einem „Mit-Mach“-Weihnachtsmarkt hatte die Vincenz-von-Paul-Schule, eine Förderschule für emotionale und soziale Entwicklung, rund um die Einrichtung an der Oesterholzstraße in der Nordstadt Kinder, Eltern und Freunde eingeladen.

Dank an die KlassenhelferInnen und SponsorInnen der Nordstadt-Förderschule

Ein reichhaltiger Basar lockte Eltern und Freunde der Schule auf den Hof. Das selbst hergestellte Angebot war sehr, sehr vielseitig.

Ein reichhaltiger Basar lockte Eltern und Freunde der Schule auf den Hof in der Nordstadt.

Stilecht und perfekt zum Anlass gekleidet Leiterin Dorothee Gutierrez-Blanco mit einem Kleid voller Nikoläuse, doch auch ihre KollegInnen fielen durch die rote Mütze auf.

Doch zunächst wurde im Rahmen eines kleinen Bühnenprogramms gedankt. Vor allem den zahlreichen Klassenhelfern, die stets zur Seite stehen, aber auch den vielen Sponsoren der Schule für ihre Unterstützung.

Dazwischen gab es einige zum Teil weihnachtliche Musikvorträge von den Schülerinnen und Schülern, begleitet von Dirk Philipp auf Gitarre und Mundharmonika.

Ein kleines Geschenk gab es ebenso für Imker Helmut Opitz, der mit den Vincenz-Schülern kleine Bienenstöcke auf dem Schulgelände hegt und pflegt. Sogar überregionale Medien haben für nächstes Jahr ihren Besuch angekündigt, freute sich die Schulleiterin.

Ob Kekse, Marmeladen oder Müsli – alle Leckereien waren selbstgemacht

Gefragt waren die hübsch verpackten Backmischungen....

Das selbst hergestellte Angebot war sehr, sehr vielseitig. Gefragt waren die hübsch verpackten Backmischungen …

Förderschule, „neXt level“, das der Einrichtung angeschlossene Förderzentrum für personale und berufliche Integration sowie die Eltern hatten sich für den „Mit-Mach“-Weihnachtsmarkt kräftig ins Zeug gelegt.

Das Angebot auf dem Hof der Schule konnte sich mehr als sehen lassen. Da gab es leckere Kekse, Marmeladen, fertige Backmischungen, Knuspermüsli, Honig – alles selbst hergestellt. Dazu eine Auswahl von schönen Weihnachtskarten, Filzbäume, hölzerne Weihnachtsmänner oder leckere Currysoße.

Ergänzt wurde der Markt zusätzlich durch Aktionen in den Klassenräumen. Hier wartete zum Beispiel eine „Schmuck-Schmiede“ oder konnten Armbänder aus Kunstseide geknüpft werden.

Tombola lockte mit zwei BVB-Sitzplatzkarten für das Bundesligaspiel gegen Leipzig

ebenso wie die selbst hergestellte Marmelade oder die leckere Curry-Soße.

… ebenso wie selbst hergestellte Marmelade oder leckere Curry-Soße. Fotos: Joachim vom Brocke

Schließlich nahm Weihnachtsfee Jasmine Ebner durch ihre Erzählungen mit auf eine vorweihnachtliche Reise. Darüber hinaus stellte der Mosaikkünstler Robert Kaller mit Ruth Scheibler und Michael Müller eigene Werke aus.

Wer wollte, konnte selbst unter Anleitung ein Mosaik kreieren. Rund um ein großes Lagerfeuer wurde Stockbrot gebacken.

Einer der absoluten Höhepunkte war für Fußballfans der Tombola-Hauptpreis: zwei Sitzplatzkarten für das BVB-Heimspiel gegen Leipzig am 4. Februar. Mit einer Fackel- und Feuershow wurde der fröhliche Nachmittag beendet.

Mehr Informationen:

  • Die Vincenz-von-Paul Schule ist eine staatlich anerkannte Förderschule in privater Trägerschaft mit dem Schwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung der Primarstufe, Sekundarstufe I und II. Alle Abschlüsse der Sekundarstufe I, gleichwertig mit den Regelschulen, sind möglich. 
  • Das St.-Vincenz-Jugendhilfezentrum betreut als anerkannter Träger der Jugendhilfe rund 300 Personen in unterschiedlichen stationären, teilstationären und ambulanten Wohn- und Betreuungsformen.
  • Es handelt sich um Kinder, Jugendliche und junge Volljährige sowie um Familien bzw. Alleinerziehende mit Kindern im Säuglings- und  Kleinkindalter.

Mehr zum Thema auf nordstadtblogger.de:

Echt Nordstadt: Kinder aus der Vincenz-von-Paul-Schule kümmern sich um vier Bienenvölker und die Honigernte

Print Friendly, PDF & Email

Ein Gedanke zu “Stimmungsvolle Nordstadt: „Mit-Mach“-Weihnachtsmarkt lockte Kinder und Eltern in die Vincenz-von-Paul-Schule

  1. Dorothee Gutierrez Blanco

    Sehr geehrter Herr vrom Brocke,
    vielen Dank für den gelungenen aussagekräftigen Artikel.
    Mit freundlichen Grüßen
    Dorothee Gutierrez Blanco

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen