Nordstadtblogger

Sommerlicher Surf-Rock im Rekorder-Club: The Roaring 420s treten in der Nordstadt auf

The Roaring 420s sind im Rekorder in der Nordstadt zu Gast. Foto: Veranstalter

The Roaring 420s sind im Rekorder in der Nordstadt zu Gast. Foto: Veranstalter

Die Band The Roarings 420s ist am Mittwoch, 12. August,  im Dortmunder Rekorder Club, Gneisenaustraße 55, zu Gast. Das aus Dresden stammende fünfköpfige Kollektiv präsentiert ab 20 Uhr sommerlichen Surf-Rock und hat ihr jüngstes Album „What Is Psych?“ (Stoned Karma/Cargo Records) im Gepäck.

Seit 2011 tourt die Band mit ihrem Garage-Sound, der nach Lou Reed oder den Beach Boys klingt, durch ganz Europa. Nicht selten verwandeln sich ihr Shows in exzessive Partys und auch im alternativen Ambiente des Rekorders ist für eine schweißtreibende Show alles vorbereitet.

Der Eintritt beträgt sieben Euro.

Mehr Infos: 

www.rekorder.org

Bandcamp: theroaring420s.bandcamp.com

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen