Nachfolge von Uwe Büscher als Vorstand der Dortmunder Hafen AG geklärt

Bettina Brennenstuhl wird neue Hafen-Chefin

Bettina Brennenstuhl, derzeit Erste Beigeordnete und Kämmerin der Stadt Lünen, soll Anfang Oktober 2022 neue Hafen-Chefin werden.
Bettina Brennenstuhl, derzeit Erste Beigeordnete und Kämmerin der Stadt Lünen, soll neue Hafen-Chefin werden. Foto: Rene Golz

Die Nachricht ist nicht überraschend, aber nun – vorbehaltlich der Zustimmung des Rates – in „trockenen Tüchern“: Bettina Brennenstuhl soll neue Hafen-Chefin werden. In seiner Sitzung am Dienstag, (26. April 2022) hat sich der Aufsichtsrat der Dortmunder Hafen AG für Bettina Brennenstuhl ausgesprochen.

Der Dortmunder Stadtrat entscheidet im Mai über die Personalie

Hafenchef Uwe Büscher geht in Ruhestand.
Hafenchef Uwe Büscher geht in Ruhestand. Foto: Alexander Völkel für Nordstadtblogger.de

Damit wäre die Nachfolge von Uwe Büscher als Vorstand der Dortmunder Hafen AG geklärt: Zur Bestätigung geht die Entscheidung im Mai in den Rat der Stadt Dortmund. Ihr neues Büro wird Bettina Brennenstuhl, derzeit Erste Beigeordnete und Kämmerin der Stadt Lünen, Anfang Oktober 2022 beziehen.

Uwe Büscher, der die Dortmunder Hafen AG seit 2012 führt, wird mit Auslaufen seines Vertrages Ende August 2022 ausscheiden.

„Ich gratuliere Bettina Brennenstuhl herzlich zum neuen Amt und freue mich, gemeinsam mit ihr an der Weiterentwicklung von Dortmunds größtem Industriegebiet zu arbeiten“, sagte Dr. Jendrik Suck, Vorsitzender des Aufsichtsrates der Dortmunder Hafen AG.

Unterstütze uns auf Steady

Mehr zum Thema bei nordstadtblogger.de:

Ulrich Jaeger wird neuer Verkehrsvorstand bei DSW21 – Nachfolge für Hubert Jung (67)

Print Friendly, PDF & Email

Reaktion schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Google Analytics - Nein Danke! Wir verwenden keine „Datenkraken“! Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen