Nordstadtblogger

Gelungenes Konzert in der Christuskirche

Konzert Christuskirche - Foto: Lukas Niggemann

Hans-Werner Scharnowski machte mit seiner Adventskalender-Tour Halt in der Christuskirche. Foto: Lukas Niggemann

Es war ein Abend voller Überraschungen. Hans-Werner  Scharnowski machte mit seiner Adventskalender-Tour Halt in der Christuskirche Dortmund. Die gut 180 Zuschauer wurden mitgenommen, auf eine Reise vom „Winterwonderland“ über „don’t you worry, child“ bis hin zu „Tochter Zion“. Über zwei Stunden präsentierten Sänger und Band ihr Konzertprogramm und sorgten für vorweihnachtliche Stimmung ohne dabei sentimental zu werden. Immerhin galt es vierundzwanzig Törchen, gefüllt mit pointierten Lesungen und Liedern zu öffnen und einen großen Bogen an musikalischer Vielfalt zu spannen.  Scharnowki gestaltete ein rundes Programm, das begeisterte die Zuschauer erst nach Zugaben und Standiong-Ovations in den Advent entließ.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen