Trommel-AG für Flüchtlingskinder in der Anne-Frank-Gesamtschule: Rainer Winkler gibt den Takt an

Die Schülerinnen und Schüler der Willkommensklasse 1 an der Anne-Frank-Gesamtschule beweisen in einer Trommel-AG ihr Rhythmusgefühl.
Die Schülerinnen und Schüler der Willkommensklasse 1 beweisen ihr Rhythmusgefühl.

Die Schülerinnen und Schüler der Willkommensklasse 1 an der Anne-Frank-Gesamtschule in der Dortmunder Nordstadt beweisen in einer Trommel-AG ihr Rhythmusgefühl.

Die Trommel als Ausdrucksmittel eigener Empfindungen, Talente und Stimmungen

trommelgruppe_032Unter der Leitung von Profi-Musiker Rainer Winkler entdecken die neu nach Deutschland zugewanderten Kinder Musik als verbindendes Element.

Unabhängig von Herkunftsland und Muttersprache erprobt jeder und jede individuell für sich den Ausdruck durch Rhythmus, Lautstärke und Klänge.

So wird die Trommel Mittel zum Ausdruck eigener Empfindungen, Talente und Stimmungen. Gleichzeitig wird die Zusammenhalt stiftende Wirkung eines Ensembles erlebbar, wenn zusammen Stücke entwickelt, geprobt und vorgetragen werden.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen