Treffen des Nachbarschaftskreises Borsigplatz fällt aus

Borsigplatz
Das Quartiersmanagement Borsigplatz lädt zum nächsten Treffen des Nachbarschaftskreises ein. Foto: Alex Völkel

Die nächste Sitzung des Nachbarschaftskreises Borsigplatz findet NICHT wie angekündigt am 25. November in der Zeit von 18 bis 19.30 Uhr  im Aktionsbüro Borsigplatz, Borsigplatz 1, statt. Zu einem neuen Termin wird das Quartiersmanagement einladen. Zum Nachbarschaftskreis sind alle Bewohnerinnen und Bewohner, Akteure und Interessierte des Quartiers Borsigplatz der Dortmunder Nordstadt eingeladen. Er soll Gelegenheit bieten über aktuelle Themen, anstehende Projekte und Themen, die den Bewohnerinnen und Bewohnern am Herzen liegen, zu sprechen. Das Quartiersmanagement Nordstadt wird finanziert aus Mitteln der Stadt Dortmund.

Print Friendly, PDF & Email

Reaktion schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Google Analytics - Nein Danke! Wir verwenden keine „Datenkraken“! Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen