Bei Notfall-Symptomen sollte umgehend der Notruf 112 gewählt werden

Negativtrend: Menschen in Dortmund wählen bei Schlaganfall immer seltener den Notruf

Bei Notfällen wie einem Schlaganfall oder Herzinfarkt zählt jede Minute. Notfälle müssen schnell bemerkt und behandelt werden. Ansonsten können sie weitreichende Folgen haben. Auch in Dortmund verzichten die Menschen immer öfter bei ersten Warnsignalen darauf, …

Damit der Arbeitsstress einem nicht über den Kopf wächst

AOK bietet auch in Dortmund Online-Programm zur Burnout-Prophylaxe und Entspannung an

Präkrastination tritt immer häufiger im Arbeitsalltag auf. Sie ist ein Phänomen der Neuzeit, denn die Digitalisierung und moderne Arbeitswelt begünstigen das Präkrastinieren. Wer dazu neigt, meint, Aufgaben immer sofort erledigen zu müssen. Das bedeutet oft …

Hauptnutzer ist die Design-Hotelkette „prizeotel“ - fünfzügige Kita geplant

Denkmalgeschütztes Gesundheitsamt: AOK NordWest zieht ins Dortmunder Gesundheitshaus

Das Gesundheitshaus Dortmund soll seinem Namen auch nach der Umwandlung vom Behördenhaus in ein Gebäude mit einem Nutzungsmix alle Ehre machen: Neben einem Hotel und einer Kita wird auch die AOK NordWest als eine der …

„Virtuelles Haus der Selbsthilfe“ als Plattform für digitale Treffen

Kontaktstelle Dortmund bietet kostenfrei virtuelle Räume für Selbsthilfegruppen an

Mit dem „Virtuellen Haus der Selbsthilfe NRW“ hat der Wohlfahrtsverband Paritätische NRW eine lang ersehnte Plattform für digitale Treffen geschaffen, speziell für die Anforderungen von Selbsthilfegruppen. Ab sofort können Selbsthilfegruppen in Dortmund über die Selbsthilfe-Kontaktstelle …

Für mehr Fitness, Teamgeist und ein gesundes Betriebsklima

Nach zwei Jahren Zwangspause startet der 12. AOK-Firmenlauf in Dortmund am 2. Juni 2022

Die Corona-Pandemie machte in den vergangenen beiden Jahren vielen Laufveranstaltungen einen Strich durch die Rechnung. Doch in diesem Jahr sollen endlich wieder die Schuhe geschnürt werden. Die beiden Organisatoren, die AOK NordWest und die upletics …

Starker Rückgang von Notfallbehandlungen in der Pandemie

Bei Verdacht auf Schlaganfall und Herzinfarkt ist schnelles Handeln überlebenswichtig

Plötzlich auftretende Schmerzen in der Brust, Schwindelgefühle oder Lähmungserscheinungen – da gilt es schnell zu handeln, auch in Corona-Zeiten. „Bei Notfall-Symptomen sollte auch unter den Bedingungen der Pandemie nicht gezögert und der Notruf 112 gewählt …

Männer leiden anders - Fitness für die Stimmung mit „moodgym“

Neues Angebot bietet interaktive Selbsthilfe für Männer mit Depressionen in Dortmund

Im November lassen sich viele Männer auch in Dortmund einen Schnauzer oder Bart stehen. Sie beteiligen sich an der weltweiten Aktion „Movember“, ein Kofferwort aus dem französischen Wort Moustache für Bart und dem Monatsnamen. Die …