Coronakonformes Daddeln: „Dwarfy Giants“ laden zum vierten Teil der „FZW Game Show – Lass ma zocken!“

Haupttitel des vierten Teils der  „FZW Game Show – Lass ma zocken!“ ist  „Fifa21“.  Darüber hinaus wird „Fall Guys“ ebenfalls seinen Platz im Stream finden. Der Community Titel „Marbles on Stream“ gibt den Zuschauer*innen die Möglichkeit, via Chat aktiv an dem Spiel teilzunehmen. Foto: MegaGeeks

Von Hannes Czech

Trotz widriger Umstände schaffen es die „Dwarfy Giants“ in Kooperation mit dem Dortmunder Jugendamt in Zeiten des Coronavirus die gute Laune zu behalten und wieder eine Live-Gaming-Show auf die Beine zu stellen. Übertragen wird diese aus dem Dortmunder FZW (Freizeitzentrum West) am 30.Mai ab 18 Uhr live auf Twitch. Die nötigen Links findet Ihr im Anhang des Artikels.

Geringer Aufwand: Zum Mitmachen braucht es Internet, Computer oder Smartphone

Twitch selbst kommt ursprünglich, wie soll es auch bei einem Online-Dienst anders sein, aus den USA. Um genauer zu sein aus San Fransisco. Die Live-Video-Plattform oder auch Livestreaming-Plattform genannt, die 2014 für rund 1 Milliarde Dollar von Amazon gekauft wurde, bietet die Möglichkeit sich selbst zum Hauptprotagonisten seiner eigenen Show zu machen. ___STEADY_PAYWALL___

Das Twitch-Studio im FZW. Fotos (2): Livestream “Dwarfy Giants”

Der Aufwand dafür ist denkbar gering. Internet, Kamera und ein Mikrophon reichen, um über den heimischen Computer in die ganze Welt zu senden. Empfangen werden kann der Kanal dann über das Internet.

Das was „Twitch“ zudem besonders macht, ist der interaktive Faktor. Gegenüber dem herkömmlichen Fernsehen, das man nur passiv konsumieren kann, können Zuschauer*innen in Echtzeit auf das Geschehen im Livestream Einfluss nehmen.

In dem sie den Streamer*innen (Protagonist*innen) eine Nachricht schreiben. Man kann sich das als große Whats-App-Gruppe vorstellen, in der die Zuschauer*innen mit den Streamer*innen parallel zum Geschehen kommunizieren.

Die Gamer*innen von „Dwarfy Giants“ haben aber mehr als nur eine Kamera und ein Mikrophon. Sie haben wieder mal das FZW angemietet und in der Halle, in der sonst Konzerte für bis zu 1.300 Menschen stattfinden, ein Studio aufgebaut in dem es zu geht wie im Samstagabend Programm des FreeTV. Die ersten Ausgaben der „FZW Game Show – Lass ma zocken!“ überzeugten durch professionelles Equipment und ein gut moderiertes Programm.

Coronakonforme Videospielunterhaltung wird als tolle Mitmach-Show verpackt 

Fabian Kloster wird auch dieses Mal moderieren.

Lasst euch überraschen, denn auch dieses Mal werden euch neue Spiele erwarten. Das Event findet auf dem „Dwarfy Giants“ Kanal auf Twitch statt – jeder kann also bequem von zuhause aus einschalten, so heißt es in der Pressemitteilung.

Mit dem Spiel „Marbles on Stream“ startet ihr in ein Wettrennen der besonderen Art und habt die Chance alle anderen Zuschauer*innen zu schlagen und das Geschehen live im Chat zu kommentieren, ohne selbst die Software zu besitzen.

Darüber hinaus wird es mit dem Spieletitel „Fall Guys“ ein weiteres Wettrennen geben. In dem Spiel, das etwas von „Takeshis Castle“ hat, spielt man eine kleine animierte Figur, die sich gegen andere in Geschicklichkeitsspielen durchsetzen muss. Die letzte Figur, die im letzten Spiel als letztes steht, gewinnt.

Der Höhepunkt der Livesendung wird aber das ebenfalls kompetitive Spiel „FIFA21“ sein. Mit knapp 25 Millionen Spielern ist das von „Electronic Arts“ veröffentlichte Spiel eines der erfolgreichsten seiner Art. In der so genannten “FIFA 21 FUT Weekend League” messen sich jedes Wochende die Besten der Besten. Nicht umsonst gibt es echte Fußballbundesligisten die eigene Esports-Teams haben. Das Spiel erfreut sich äußerster Beliebtheit.

 

Unterstütze uns auf Steady

Weitere Informationen:

Print Friendly, PDF & Email

Reaktionen

  1. Dwarfy Giants präsentieren den fünften Teil der FZW Game Show – Lass ma zocken! (PM)

    Dwarfy Giants präsentieren den fünften Teil der FZW Game Show – Lass ma zocken!

    Die Dwarfy Giants streamen weiterhin monatlich um den Entertainment Faktor nachhause zu bringen. Sie veranstalten zusammen mit dem Jugendamt Dortmund den fünften Teil der „FZW Gameshow – Lass ma zocken!“

    Kommenden Sonntag am 20.06.2021 findet die nächste FZW Game Show – Lass ma zocken! um 18 Uhr live auf Twitch statt. Auf dem Dwarfy Giants Kanal wird das Live Event aus dem FZW Dortmund gestreamt. Fabian Kloster wird auch dieses Mal als Moderator fungieren und die Zuschauer durch die Show führen.

    Wie auch bei den letzten Ausstrahlungen, ist es den Zuschauern auch wieder möglich, via Chat Teil der Show zu werden. Haupttitel des Abends werden die Spiele Titel Brawhalla, Knockout City und Lounly Mountains sein..

    Darüber hinaus wird Fall Guys ebenfalls seinen Platz im Stream finden und der Community Titel Marbles on Stream gibt den Zuschauern die Möglichkeit via Chat aktiv an dem Spiel teilzunehmen. Wer hingegen lieber die Füße hochlegt, kann auch einfach nur zuschauen und mitfiebern. Damit präsentieren die Dwarfy Giants Corona-konforme Videospiel Unterhaltung.

    Twitch: https://www.twitch.tv/dwarfygiants
    fb Veranstaltung: https://fb.me/e/4qQuSwli2
    DwarfyGiants (@dwarfygiants) • Instagram-Fotos und -Videos

  2. GAMES ZONE VOL. 2 im FZW Dortmund (PM)

    Das Jugendamt der Stadt Dortmund und die Dwarfy Giants laden wiederholt Jugendliche und Junggebliebene ins FZW zum ausgiebigen Zocken und Daddeln ein.

    Wie auch bei der letzten GAMES ZONE wird es eine Reihe an Retro Konsolen, Arcade Automaten und Flippern geben. Unter den Flippern wird es einiger Klassiker geben wie z.B. Terminator, Addams Family, Junk Yard Williams, Monster Bash und Scared Stiff. Konsolen wie die Playstation 2, Playstation 1, Gamecube, Atari, NES, N64 und noch weitere gehören ebenfalls zur Tagesordnung. All-In-One Konsolen bieten den Gästen eine Riesen Auswahl zum Zocken. Die Großleinwand der Location bietet dabei ein einzigartiges Multiplayer Erlebnis. Auch für jüngere Generationen stehen Gaming PCs mit einem VR Headset bereit. So wird jeder Typ Gamer seine Lieblingsstation in der GAMES ZONE finden.
    GAMES ZONE TRAILER
    FZW – Dortmund, Ritterstraße 20, 44137 Dortmund, Germany Sonntag, 24.10.2021
    15 – 20 Uhr
    Eintritt frei! – FREE 2 PLAY!
    Einlass nach 3G Regel und medizinischer Mund- Nasenbedeckung. (KN95, FFP2, OP Maske) Kinder nur in Begleitung mit Erziehungsberechtigten.

  3. GAMES ZONE VOL. 4 im FZW Dortmund (PM)

    Am 13.03.2022 lädt das Jugendamt der Stadt Dortmund und die Dwarfy Giants Familien, Kinder, Jugendliche und Junggebliebene in das FZW zum ausgiebigen Zocken ein.

    Der SEGA RACER ist ebenfalls wieder vor Ort und ist bereit euch auf die Rennstrecke zu bringen. Des Weiteren haben wir natürlich neben Flippern, Arcade Automaten und allerlei Konsolen der letzten Jahrzehnte, moderne Gaming Möglichkeiten der Neuzeit. Mit unserem Gaming PC bieten wir nicht nur eine Auswahl an Games an, sondern auch eine der beste VR – Headsets welche euch in die virtuelle Welt eintauchen lässt und euer kreatives Potenzial unglaubliche Möglichkeiten bietet.

    Das Team vom Zentrum für Medienkompetenz in Dortmund (ZM.i.DO) des Jugendamts der Stadt Dortmund nimmt abermals die Sonnen- und Schattenseiten rund um das Thema Gaming in den Blick.

    Informationsaustausch und Gaming mit Serious Games, bilden den Schwerpunkt des digitalen Angebotes des ZM.i.DO im Rahmen unserer gemeinsamen Veranstaltung. Diese Games sind in der Regel weniger kommerziell. Die spielerische Vermittlung von Lerninhalten und Bildung stehen in einem ausgewogenen Verhältnis zum Unterhaltungsfaktor. Die Freude am Zocken auf verschiedenen digitalen Plattformen ist entscheidend und das können Erwachsene und Jugendliche unbedingt auch gemeinsam erfahren!

    FZW – Dortmund, Ritterstraße 20, 44137 Dortmund, Germany Sonntag, 13.03.2022
    15 – 20 Uhr
    Eintritt frei! – FREE 2 PLAY!
    Einlass nach 2G (Nach aktueller Verordnung) und medizinischer Mund- Nasenbedeckung. (KN95, FFP2, OP Maske) – Kinder nur in Begleitung mit Erziehungsberechtigten.

Reaktion schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Google Analytics - Nein Danke! Wir verwenden keine „Datenkraken“! Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen