Nordstadtblogger

Benefizkonzert für Kinderglück im Fredenbaumpark

Das Projektorchester Eifel wird am Sonntag im Fredenbaumpark spielen.

Das Projektorchester Eifel wird am Sonntag im Fredenbaumpark spielen. Foto: Veranstalter

Der musikalische Botschafter aus der Eifel, das Projektorchester Eifel, wird zu einem Benefizkonzert zugunsten der Stiftung Kinderglück e.V. am Sonntag, 17. Mai,  von 15 bis 17 Uhr am Musikpavillon sein großes Können zeigen.

Chor gab bereits im vergangenen Jahr ein Benefizkonzert zu Gunsten der Stiftung

Schon im letzten Jahr war das Orchester Gast in Dortmund und spielte auf der Naturbühne Hohensyburg – auch dort anlässlich eines Benefizkonzertes für die Stiftung Kinderglück.

Das Orchester formiert sich nur zu besonderen Anlässen und kann auf ein Kontingent von derzeit insgesamt 110 Aktiven zurückgreifen, von denen in der Regel bei den Auftritten meist um die 70 Musikerinnen und Musiker auf der Bühne stehen.

Bimmelbahn des Mengender Ferienspaßes wird ebenfalls fahren

Das  Repertoire reicht von traditioneller Volksmusik über aktuelle Hits bis hin zu sinfonischer Blasmusik. Für die Besucher ist auch diese Sonntagsveranstaltung im Fredenbaumpark kostenlos. Die Stiftung Kinderglück e.V. würde sich aber natürlich riesig über die eine oder andere Spende an diesem Nachmittag freuen.

Um den Nachmittag abzurunden, wird der Mengeder Ferienspaß diese Veranstaltung mit seiner Bimmelbahn und einer Hopsburg für die kleinen Besucher unterstützen.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen