Nordstadtblogger

Industrialisierung

Leerstand auf historischem Tief: DOGEWO21 sieht deutliche Verknappungstendenz auf dem Dortmunder Wohnungsmarkt

Das Wohnungsangebot ist in Dortmund – besonders in einigen Segmenten – deutlich knapper geworden. Dies spiegelt sich auch bei DOGEWO21, insbesondere in der gesunkenen Fluktuationsrate (2015 = 8,6 Prozent; Vorjahr 9,2 Prozent), wieder. Dieser Rückgang bedeutet fast 100 Auszüge weniger…

Ganztägige Exkursion des Hoesch-Museums

Für die ganztägige Exkursion des Hoesch Museums nach Wuppertal zum Museum für Frühindustrialisierung und zur Textilstadt Wülfing am 17. Mai, sind noch wenige Plätze frei. Technische und sozialgeschichtliche Fragen im Mittelpunkt Im Wuppertaler Museum kann man nicht nur technisch, sondern…

In der Nordstadt startete die Dogewo ihre Erfolgsgeschichte

Wohnen ist seit mehr als 150 Jahren ein wichtiges Thema in Dortmund: Die einsetzende Industrialisierung mit ihren neu entstehenden Arbeitsstätten in der Schwerindustrie und im Bergbau führt zu einem Bedarf an Arbeitsplätzen. Bevökerungszahlen explodierten in den Ruhrzentren Zehntausende Arbeiter zog…

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen