Nordstadtblogger

Kirchentag in Dortmund


Alles zum Kirchentag auf einem Blick.

Auf dem Ostwall findet ein Eröffnungsgottesdienst statt. Foto: Karsten Wickern

Überblick:


  • Täglich 100.000 BesucherInnen erwartet
  • 3008 Veranstaltungen
  • 4000 freiwillige KirchentaghelferInnen
  • Tickets noch vor Ort erwerbbar 
  • Stadtbahn fährt von Betriebsbeginn bis Mitternacht im 10-Minuten-Takt
  • Stadt Dortmund bezuschusst das Event mit 2,8 Millionen Euro
  • Starke Verkehrsbeeinträchtigung in der Innenstadt

Aktuelle Beiträge:


 

Tweets:


(Seite neu laden, wenn nicht sichtbar)


Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen